Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Delfin Wellness > Aktuell > Blog > Details
Austria Gütezeichen mit Bestnote erhalten
05.12.2019

Austria Gütezeichen mit Bestnote erhalten

Zur Kennzeichnung herausragender Betriebsstätten gibt es seit 1992 das Austria Gütezeichen für den Österreichischen Musterbetrieb mit eigenen Prüfkriterien. Betriebe mit diesem Gütezeichen zeigen, dass sie sich gegenüber dem Mitbewerb durch ein außerordentliches Leistungsniveau hervorheben. Wir haben uns der Prüfung unterzogen und diese mit der Bestnote 7 (höchste Punktezahl) bestanden.

Der Alltag bringt es oft mit sich, dass man für die eigene Arbeit und vor allem die Qualität der eigenen Leistung „betriebsblind“ wird. Daher ist es uns von Delfin Wellness sehr wichtig, unsere Arbeit, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie unser Auftreten nach außen von unabhängigen Prüfinstituten regelmäßig überprüfen zu lassen. Sei es vom TÜV Austria, den Seibersdorf Laboratories oder von der Wirtschaftskammer OÖ mit dem Top Handelszertifikat.

Wir sind Österreichischer Musterbetrieb

Jüngster Zuwachs auf unserer Liste der Zertifikate ist das Austria-Gütezeichen für "Österreichische Musterbetriebe". Wir sind darauf besonders stolz, da wir der erste Betrieb in unserer Branche sind, der dieses hochwertige Zertifikat bestanden hat und das mit der Bestnote. Lesen Sie nachstehend, welche Kriterien erfüllt werden müssen, um das Zertifikat Österreichischer Musterbetrieb zu bekommen.

tl_files/delfin_wellness/content/news/austria-guetezeichen/zertifikat-1.png   tl_files/delfin_wellness/content/news/austria-guetezeichen/zertifikat-2.png

Kriterien, die alle mit der Höchstpunktezahl bewertet wurden:

  • Einschlägiger Gewerbeschein vorhanden
  • Betriebsstättengenehmigung
  • Schriftliche Erklärung des Betriebsinhabers/-verantwortlichen
    dass sämtliche Beschäftigte ordnungsgemäß angemeldet sind
  • Klarheit des organisatorischen Aufbaues (dokumentiert, Zuständigkeiten klar umrissen)
  • Dokumentierter Auftragsdurchlauf (Rückverfolgbarkeit von Aufträgen)
  • Lieferantenpflege (Lieferantendatei, Eingangskontrolle)
  • Kontrolle (Produktion und Ausgangskontrolle)
  • Kalkulation
  • Kapazitätsüberblick (Planung, Termintreue)
  • Ökologiefreundlichkeit (Entsorgung, Emissionen)
  • Qualifizierte Mitarbeiter (Verhältnis zu angelernten bzw. Hilfskräften, Stellvertreter)
  • Betriebsklima (auch Fluktation)
  • Arbeitsplatzergonomie (Staub, Hitze, etc.)
  • Kundenbetreuung (Gewährleistung, Garantie, Kulanz, Serviceleistungen)
  • Referenzen (Stichproben aus Kundenliste)
  • Bei Fremdleistungen: Lagerung und Verwaltung der Kundenware
  • Sauberkeit & Hygiene
  • Maschinelle Ausstattung
  • Produkte- oder Dienstleistungseinschätzung
  • Beurteilung aus dem Bericht des Arbeitsinspektors (sofern vorhanden)

 

Weitere Infos zum Austria Gütezeichen Österreichischer Musterbetrieb auf https://www.qualityaustria.com/

WKOÖ Präsidentin Mag. Doris Hummer und Direktor Mag. Dr. Hermann Pühringer gratulieren zum Austria Gütezeichen - Österreichischer Musterbetrieb
Herbst: Der ideale Zeitpunkt um für 2021 das Pool zu planen
21.09.2020

Wir werden oft gefragt, welche Jahreszeit die Beste ist, um den eigenen Pool im Garten zu realisieren. Darauf gibt es von uns eine ganz klare Antwort: Der Herbst. Und das aus folgenden Gründen ...

Pool im Herbst: Schwimmbad winterfest machen
20.09.2020

Es wird Zeit den Pool in den Winterschlaf zu schicken! Erfahren Sie hier, was Sie beim Einwintern des Schwimmbeckens beachten müssen und welche Winterabdeckungen möglich sind.

Die 5 häufigsten Fragen zum Thema Sauna kaufen
20.09.2020

Beim Kauf einer Sauna kommen viele Fragen auf. Wir beantworten hier die häufigsten Fragen unserer Kunden zum Thema Elektro Anschlüsse, Entlüftung, Abfluss in der Sauna, Boden uvm.