Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Delfin Wellness > Aktuell > Blog > Details
Die traurige Geschichte des Ficus Benjamini

28

Mär '17

Die traurige Geschichte des Ficus Benjamini

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Benjamin, Ficus Benjamini um genau zu sein.
 
Seit nun ein paar Jahren schmücke ich den Schauraum der Firma Delfin Wellness GmbH. Und ich fühl mich hier so sauwohl, dass ich richtig toll gewachsen bin. Nur die Leute hier stehen nicht auf große Bäume, sondern nur auf Delfine, Pools und so Zeug.
 
Jetzt hab ich ein wenig Angst, dass die mich bald raus schmeißen und ich dann ganz doof und alleine einfach am Gehsteig stehe und täglich von den tausenden Autos, die hier vorbeifahren, verstaubt werde. Und dann gehen hier auch noch soviele Jugendliche vorbei die ständig irgendwo hin rotzen. Was wenn die meine schönen Blätter erwischen?
 
Es kommen auch täglich sehr viele Leute bei mir vorbei, aber keiner hört meine Hilfeschreie!! Die interessieren sich nur für die Infrarotkabinen und Saunen.
Wenn ich einen meiner Äste weiter rausstrecke, um die Menschen, die bei mir vorbeigehen zu streicheln, werde ich gleich wieder umgedreht. So finde ich ja nie einen neuen Besitzer!!!
 
Vielleicht liest du ja meinen Hilfeschrei und gibst mir eine neue Bleibe. Ich bin ca. 210 cm hoch und 180 cm breit. Wenn du für mich Platz hast und einen grünen Daumen vorweisen kannst, würde ich mich über deine Bewerbung sehr freuen!
 
Hinterlasse dafür einfach nach den Fotos ein Kommentar, warum ich bei dir gut aufgehoben bin!
 
Danke.