Jetzt Newsletter abonnieren!

Tipps & News rund um das Thema Pool, Wellness und Sauna direkt in ihre Mailbox.

Newsletter abonnieren
17.02.2022

Was Sie beim Füllen Ihres Folienpools beachten müssen

Komplette Entleerung des Schwimmbeckens

  • Vergewissern Sie sich, dass der Grundwasserspiegel tiefer liegt als der Beckenboden (Aufschwemmgefahr)
  • Überwachen Sie den Entleerungsvorang um Faltenbildung in der Folie zu vermeiden
  • Führen Sie die Entleerung und die anschließende Auffüllung in möglichst kurzer Zeit durch!

ACHTUNG: Wechseln Sie das Poolwasser niemals unmittelbar nach oder während Regenwetter! Vor allem, wenn der Pool in einer Hanglage gebaut wurde oder das Grundwasser leicht steigen kann. Es besteht die Gefahr, dass das Flies bzw. die Poolfolie aufgeschwemmt wird. Das kann zu teuren Reparaturen kommen.

Soll die Inbetriebnahme des Pools durch einen unserer Techniker gemacht werden, bitten wie Sie, einen Termin zu vereinbaren - noch BEVOR Sie das Schwimmbecken reinigen und befülllen! Gerade im Frühling sind die Termine sehr schnell ausgebucht.

Beim Aus- und Einlassen des Pools gibt es einige Punkte zu beachten - sonst können kostenintensive Schäden entstehen!

Schäden bei Stahlmantelbecken und Aufstellbecken

Bei Aufstellbecken gibt es Ersatzfolien, die wieder in den Stahlmantel eingehängt werden. Je nachdem ob auch das Flies beschädigt ist, muss aber auch dieses ausgetauscht werden. Bei Stahlmantelbecken bzw. Aufstellbecken kann es im schlimmsten Fall passieren, dass auch der Stahlmantel beschädigt ist. Dann muss auch dieser getauscht werden.

Wir beantworten diese gerne.

Die Poolabteilung (v.l.n.r.): Ronald Horvath, Johann Kogler, Patrick Brunmayr, Martin Mittermayr, Alexander Berger, Ulrich Sora, Christian Dainhammer


Wir von der Poolabteilung beantworten gerne Ihre offenen Fragen und unterstützen Sie bei Ihrem Projekt. Damit wir Ihnen ein objektives und ehrliches Angebot nach Ihren Preisvorstellungen erstellen können, ist ein persönliches Beratungsgespräch unerlässlich.

Aus Erfahrung wissen wir, dass eine kompetente und fachlich fundierte Beratung ca. 2 Stunden dauert. Vereinbaren Sie daher auch während unserer Öffnungszeiten einen Termin, damit unsere Fachberater verlässlich Zeit für Sie einplanen!

Anfrage E-Mail schreiben Jetzt anrufen
15.09.2022

Passive und aktive Überwinterung des Pools

Beim Überwintern des Pools unterscheidet man zwischen aktiv und passiv. Das aktive Einwintern wird in milden Regionen immer mehr beliebt. Wir erklären den Unterschied der beiden Systeme.
Mehr erfahren
14.09.2022

Herbst: Der ideale Zeitpunkt um das Pool zu planen

Wir werden oft gefragt, welche Jahreszeit die Beste ist, um den eigenen Pool im Garten zu realisieren. Darauf gibt es von uns eine ganz klare Antwort: Der Herbst. Und das aus folgenden Gründen ...
Mehr erfahren
02.09.2022

Pool im Herbst: Schwimmbad winterfest machen

Es wird Zeit den Pool in den Winterschlaf zu schicken! Erfahren Sie hier, was Sie beim Einwintern des Schwimmbeckens beachten müssen und welche Winterabdeckungen möglich sind.
Mehr erfahren
Anfahrt Öffnungszeiten