Jetzt Newsletter abonnieren!

Tipps & News rund um das Thema Pool, Wellness und Sauna direkt in ihre Mailbox.

Newsletter abonnieren
16.05.2022

Sturm, Hagel & Schnee: So ist die Poolüberdachung geschützt

Die Poolüberdachung ist über das Jahr vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Im Frühling und Sommer sind meist Hagel, Gewitter und starker Sturm nicht zu unterschätzen und spätestens im Winter sollte bei intensiven Schneefällen nicht nur die Ausfahrt vom Schnee befreit werden. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie die Überdachung weitestgehend vor Schäden schützen können.

Poolüberdachung bei Hagel

Im letzten Jahr wurden viele Überdachungen durch Hagel stark beschädigt. Der Schaden an der Poolüberdachung ist oft sehr groß - zusätzlich können auch noch Schäden am Pool entstehen. Um den Hagelschaden so klein wie möglich zu halten, empfehlen wir die Poolüberdachung mit dicken Decken abzudecken. Die Überdachung wird am Besten auf ein Paket zusammengeschoben, damit möglicherweise "nur" das größte Modul beschädigt wird - dieses jedoch auch unbedingt abdecken!

Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben die komplette Überdachung durchlöchert.

Poolüberdachung bei Sturm & Gewitter

Wird durch Sturmwarnungen mehr Wind vorhergesagt, als der laut Ö-Norm zulässigen Windlast zugeteilten Klasse, muss die Überdachung zusätzlich (z.B. mittels Spanngurten und Erdanker) gesichert werden. Wir empfehlen, die Überdachung immer zu schließen, wenn man die Poolanlage verlässt. Auch wenn es nur für kurze Zeit ist. Es kommt immer wieder vor, das auch leichter Wind die Überdachung aus der Laufschiene hebt, da die Module schon sehr leicht sind und eine sehr große Angriffsfläche haben.

Sturmschaden bei einer Poolüberdachung

Poolüberdachung bei Schnee

Bitte achten Sie darauf, die Überdachung frei von Schnee zu halten! Sie darf nicht über der laut Ö-Norm zulässigen Schneelast der zugeteilten Klasse belastet werden und ist vom drauf liegenden Schnee sofort wieder zu befreien. Ist dies nicht möglich, müssen die einzelnen Module in der Parkposition untereinander angeordnet werden. Der Zwischenraum der Module ist mit festem Material auszufüllen (z.B. Styropor - Schaumstoff ist ungeeignet!), das kleinste Modul ist zusätzlich mittig zu unterstützen.

Unter der schweren Schneelast ist diese Poolüberdachung eingestürzt.

Podcast: Sturm & Hagel Versicherung Überdachungen

In dieser Podcast Folge erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, damit Sturm- und Hagelschäden bei Poolüberdachung durch die Versicherung gedeckt sind. Harald Kogler ist nicht nur Geschäftsführer bei Delfin Wellness in Leonding sondern auch seit 2016 als Sachverständiger für Poolüberdachungen. Häufig wird er als Ansprechpartner in Schadensfällen von Poolüberdachungen herangezogen und vermittelt zwischen Versicherung, Versicherungsnehmer und Hersteller bzw. Vertriebsfirmen von Poolüberdachungen.

15.09.2022

Passive und aktive Überwinterung des Pools

Beim Überwintern des Pools unterscheidet man zwischen aktiv und passiv. Das aktive Einwintern wird in milden Regionen immer mehr beliebt. Wir erklären den Unterschied der beiden Systeme.
Mehr erfahren
14.09.2022

Herbst: Der ideale Zeitpunkt um das Pool zu planen

Wir werden oft gefragt, welche Jahreszeit die Beste ist, um den eigenen Pool im Garten zu realisieren. Darauf gibt es von uns eine ganz klare Antwort: Der Herbst. Und das aus folgenden Gründen ...
Mehr erfahren
02.09.2022

Pool im Herbst: Schwimmbad winterfest machen

Es wird Zeit den Pool in den Winterschlaf zu schicken! Erfahren Sie hier, was Sie beim Einwintern des Schwimmbeckens beachten müssen und welche Winterabdeckungen möglich sind.
Mehr erfahren
Anfahrt Öffnungszeiten