Jetzt Newsletter abonnieren!

Tipps & News rund um das Thema Pool, Wellness und Sauna direkt in ihre Mailbox.

Newsletter abonnieren
15.12.2014

Skikurs zu Weihnachten für das SOS-Kinderdorf

Es gibt in Österreich viele Kinder, die ohne Eltern oder in zerrütteten Familienverhältnissen aufwachsen müssen. Für diese Kinder ist es nicht selbstverständlich, Weihnachten im Kreis der Familie zu feiern, Geschenke zu bekommen und vor allem mit Herzlichkeit und Liebe beschenkt zu werden.

Einigen von diesen Kindern machen wir auch heuer wieder eine Freude. Wir ermöglichen 11 Kindern einen 4-Tages Skikurs in der Skiregion Dachstein West.

Seit nun über sieben Jahren beschenken wir das SOS-Kinderdorf in Altmünster (OÖ), anstatt Geschenke an Kunden und Partner zu verschicken. Den Kindern wird somit ermöglicht, tolle Ausflüge zu unternehmen um die Sorgen des Alltags etwas zu vergessen. Das macht Sinn für uns.

Unterstützte Projekte in den letzten Jahren

  • 2013: SOS-Kinderdorf Altmünster: 60-Tagesskikarten in der Skiregion Dachstein West
  • 2012: SOS-Kinderdorf Altmünster: 3-Tagesskikurs in der Skiregion Dachstein West für 15 Kinder
  • 2011: SOS-Kinderdorf Altmünster: Gutscheine im Wert von € 1.300,- für die Aquapulco-Piratenwelt
  • 2010: SOS-Kinderdorf Altmünster: 3 Fahrräder, 3 Schisets, 1 Snowboard,
    Kinderwohngruppe Tabaluga: 1 Nintendo DS inkl. Lernspiele, 3 CD-Radios
    Krisenpflegeplatz Simba: 2 Kinderroller, 3 Skateboards, 1 Go-Kart
  • 2009: SOS-Kinderdorf Altmünster: 2 Stück Gitarren
    SOS-Kinderdorf Rechberg: 10 Bobs und 5 Schlitten
    Kinderwohngruppe Tabaluga: Ein Tagesausflug für die gesamte Gruppe (z.B. Baumkronenweg)
    Krisenpflegeplatz Simba: Ein Kino- und McDonald’s Besuch für die ganze Gruppe
  • 2008: SOS-Kinderdorf Altmünster: Musikinstrumente zum gemeinsamen Musizieren
    Kinderwohngruppe Tabaluga: 2 x 10er Block für therapeutisches Reiten, 2 Lernspiele
    Krisenpflegeplatz Simba: 6 CD Player mit Kopfhörern

Die Entscheidung für das SOS-Kinderdorf in Altmünster 

Wir wollten eine Institution auswählen, die für uns greifbar ist und bei der wir sicher gehen können, dass das Geld auch wirklich dort ankommt, wo es benötigt wird.

Unter den vielen Einrichtungen sind wir dann auf das SOS-Kinderdorf in Altmünster (Oberösterreich) gekommen. Mit Frau Mag. Michaela Rimser haben wir einen Ansprechpartnerin gefunden, die für uns in der Region greifbar ist und unsere Spenden absolut transparent behandelt. Das heißt wir wissen schon vorher, für welche Dinge das Geld ausgegeben wird wie zum Beispiel für Spielsachen, Musikinstrumente oder Lernhilfen. Den Kindern wird weiters ermöglicht, tolle Ausflüge zu unternehmen oder Spielsachen zur Verfügung zu haben, die sie sonst nie bekommen hätten.

Frau Mag. Rimser schickt uns immer wieder Fotos, wenn der von uns gespendete Betrag zum Einsatz gekommen ist. Siehe Fotogalerie weiter unten.

 

Details zum SOS-Kinderdorf

SOS-Kinderdorf gibt in 132 Staaten 80.000 Kindern ein neues Zuhause, bildet 130.000 Kinder in Schulen und Berufszentren aus und betreut 300.000 Kinder und deren Familien in SOS-Sozialzentren.

Ziel von SOS-Kinderdorf ist es, Kindern, die ohne Eltern aufwachsen müssen, ein neues langfristiges Zuhause zu geben, Jugendliche auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten sowie Kinder und deren Familien in Krisensituationen zu stützen und zu stärken. 

Wir alle wissen, Kinder und Jugendliche brauchen verlässliche Bezugspersonen, um sich zu eigenständigen Persönlichkeiten zu entwickeln. Leider trifft es diese kleinen Geschöpfe oft schon sehr früh im Leben und sie müssen ohne diese verlässlichen Bezugspersonen auskommen, da die Eltern oft mit Alkohol-, Drogen- oder sozialen Problemen zu kämpfen haben. In den SOS-Kinderdörfern finden diese Kinder ein neues Zuhause und haben die Chance, ein ganz normales Leben führen zu können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie mit unserer Idee anstecken haben können!

 

Kontakt SOS-Kinderdorf Altmünster

Mag. Michaela Rimser
Private Förderer & Partner 
SOS-Kinderdorf

Kinderdorfstraße 16

A-4813 Altmünster
07612-88655-0


eMail: michaela.rimser@sos-kd.at
www.sos-kinderdorf.at

15.09.2022

Passive und aktive Überwinterung des Pools

Beim Überwintern des Pools unterscheidet man zwischen aktiv und passiv. Das aktive Einwintern wird in milden Regionen immer mehr beliebt. Wir erklären den Unterschied der beiden Systeme.
Mehr erfahren
14.09.2022

Herbst: Der ideale Zeitpunkt um das Pool zu planen

Wir werden oft gefragt, welche Jahreszeit die Beste ist, um den eigenen Pool im Garten zu realisieren. Darauf gibt es von uns eine ganz klare Antwort: Der Herbst. Und das aus folgenden Gründen ...
Mehr erfahren
02.09.2022

Pool im Herbst: Schwimmbad winterfest machen

Es wird Zeit den Pool in den Winterschlaf zu schicken! Erfahren Sie hier, was Sie beim Einwintern des Schwimmbeckens beachten müssen und welche Winterabdeckungen möglich sind.
Mehr erfahren
Anfahrt Öffnungszeiten