Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Beckenart
Delfin Wellness > Produkte > Pool > Planung > Beckenart

Auswahl der richtigen Beckenart

Überlegen Sie genau, welche Beckenart Ihre Wünsche und Anforderungen erfüllt. Wollen Sie ein Sportbecken oder einen Ort zum Entspannen? Definieren Sie Ihre Wünsche und wählen Sie Beckengröße und Beckenart aus. Richtlinie ist: 2,75 m für eine Person zum Schwimmen, für zwei nebeneinander schwimmende Personen 4 m. Die gebräuchlichen Standardmaße sind 8 x 4 m mit einer Tiefe zwischen 1,35 - 1,5 m. 

Planung und Ausführung eines Schwimmbeckens sollen nicht durch Einsparungsmaßnahmen so eingeengt werden, dass sie auf Kosten der Funktion erfolgen. Bedenken Sie, dass der Bau eines Schwimmbeckens eine Investition auf Lebenszeit ist und diese von Anfang an gut durchdacht sein sollte.

Neben Edelstahlpool, Polyesterpool und Stahlmantelbecken mit Überlauf oder Skimmer ist das Schwimmbecken mit Folie und Skimmer noch immer die beliebteste Art, ein Schwimmbecken zu bauen. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt bei dieser Beckenart einfach am Besten.

Nachstehend finden Sie kurz die verschiedenen Beckenarten beschrieben. Sollten Sie sich nicht sicher sein, helfen wir Ihnen bei einem Beratungsgespräch sehr gerne, sich für das für Sie am besten geigneteste Becken zu entscheiden.

Das Stahlmantelbecken

Stahlmantelbecken oder Aufstellbecken sind in den Formen rund, oval oder als achterform lieferbar. Diverse Größen stehen in den Tiefen von 120 bis 150 cm zur Auswahl. Der Stahlmantel ist abhängig von der Beckentiefe, bis zu 0,8 mm stark und mehrfach gegen Korrosion geschützt. Die wasserdichte Abdichtung innen wird durch eine PVC- Innenhülle gewährleistet, wahlweise 0,6 oder 0,8 mm stark. Das Stahlmantelbecken hat sich besonders für Selbstbauer bewährt und wird oft auch als "Einsteigerpool" verwendet, da die Kosten sehr gering sind.

Die Besonderheiten:

  • Günstiger Preis
  • Ideal für Selbstbauer – mit genauer Bauanleitung
  • Keine Ecken und glatte Flächen
  • Hohe Stabilität
  • Auswahl von Fixgrößen
  • Kann frei aufgestellt aber auch in den Boden versenkt werden

Das Systemsteinbecken (Styroporsteinbecken)

Mit einem Systemsteinbecken erstellen Sie schnell und kostengünstig Ihren individuellen Traumpool mit doppelter Isolierung. Auf einer betonierten Bodenplatte werden die harten Styroporsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton aufgefüllt. Auf die Wände wird dann ein Spezialvlies aufgebracht. An der am Beckenrand aufgebrachten Befestigungsschiene wird danach eine vorgefertigte Schwimmbadfolie eingehängt. Randplatten bilden den krönenden Abschluss Ihres Traumschwimmbades. Ihren Wünschen nach Beckenformen sind fast keine Grenzen gesetzt, da auch Bogensteine in verschiedenen Radien erhältlich sind.

Die Vorteile:

  • Individuell ausführbar - mit Skimmer oder Überlauf
  • Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten – moderne und elegante Designvarianten
  • Hochwertig und langlebig
  • Gute Isolierung
  • Viele verschiedene Folienfarben möglich
  • Unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten
  • Hochwertige Einbauteile
  • Zahlreiche Attraktionen möglich
  • Vor Ort verschweißte Folie
  • Ideal auf für den Selbstbauer

Pools mit Systemsteinen bzw. Styroporsteinen können auch kostengünstig selbst gebaut werden. Gerne liefern wir Ihnen die zugehörigen Komponenten! Kommen Sie zu uns in den Schauraum, wir beraten Sie gerne!

Das Fertigbecken (Polyester oder GFK)

Fertig- oder Einstückbecken stehen als Einstück- bzw. Segmentbecken in nahezu unbegrenzter Formenvielfalt zur Auswahl. Der bequeme Einstieg ins erfrischende Nass über eine Treppenanlage, eine Ecktreppe oder einer großzügigen Römischen Treppe ist neben einer kurzen Bauzeit und der langen Lebensdauer dieser Becken der wichtigste Grund für viele Kunden dieser Beckenvariante den Vorzug zu geben.

Die Vorteile:

  • Kurze Bauzeit
  • Bei Lieferanten wie Leidenfrost Qualität aus Österreich
  • Stabil und robust
  • Glatte Innenflächen
  • Absolut dicht

Das Edelstahlpool

Bauelemente und Konstruktionen aus Edelstahl bieten die sichere Gewähr, dass praktisch kaum Folgekosten entstehen. Sie behalten unverändert ihre Optik, Form und Funktion. Edelstahl erspart wie kein anderer Werkstoff Erneuerungs- und Sanierungsmaßnahmen auf lange Sicht. Dieser bedeutende Vorteil der Wirtschaftlichkeit verbindet sich mit den angenehmen Eigenschaften von ästhetischem Aussehen und mit der Gewähr größtmöglicher und dauerhafter Sicherheit. Ob Privatpool, Therapiebad, Saunabecken oder Freibad - Edelstahl ist ein edles Material. Schwimmbäder aus Edelstahl-rostfrei lassen sich sehr einfach und ohne größeren Aufwand überwintern, im Frühjahr reinigen und sind absolut hygienisch.

Die Vorteile:

  • Hochwertiger Werkstoff
  • Langlebigkeit, absolute Dichtheit
  • Glatte Oberflächen
  • Schnelle Reinigung
  • Optimale hygienische Bedingungen
  • Einfache Überwinterung
  • Optimal für Schwimmbadsanierung

Anfrage / Rückruf

Felder mit * bitte ausfüllen

 

















Gerne abonniere ich den Wellness Newsletter. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Ich interessiere mich für: