Wie wichtig ist eine genaue Planung?

Sie träumen schon lange von einem eigenen Pool im Garten? Wir gratulieren Ihnen! Denn der Traum vom eigenen Pool wird schon bald Wirklichkeit. Wir helfen Ihnen gern, ein Schwimmbecken zu finden und zu realisieren, das Ihren Ansprüchen und Vorstellungen entspricht.

Wie sieht Ihr perfektes Schwimmbad aus? Wollen Sie relaxen oder brauchen Sie Aktion und Bewegung? Es ist wichtig, dass Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse kennen, bevor Sie an die Planung denken. Wir informieren Sie umfassend über die Eigenschaften der einzelnen Beckentypen und deren Bestandteile. Ob Sie nun Ihr Schwimmbecken selbst bauen oder den Bau des Pools vergeben wollen: Wir helfen Ihnen gerne bei der Realisierung Ihres Traumes!

Neben der Frage nach dem Standort und der Form des Pools sollten Sie sich auch Gedanken um die Gartengestaltung machen. Denn Ihr Pool erreicht mit den richtigen Pflanzen, der Gartenbeleuchtung und der passenden Umrandung erst seine Vollkommenheit. Und lädt Sie ein, viele Stunden im Garten zu verbringen.

Je genauer Sie Ihren eigenen Pool planen, desto besser können Sie Ihre Pläne in die Tat umsetzen und Ihren ganz persönlichen Traum wahr werden lassen. Bedenken Sie: Ein Pool ist eine Investition fürs ganze Leben – und diese sollte von Anfang an gut geplant und durchdacht sein, bevor man mit dem Bau beginnt.

Standort

Der perfekte Standort ist sonnig und windgeschützt, damit sparen Sie Heizkosten. Ein Sichtschutz sorgt für Privatsphäre. Der Weg zum Haus und zur Solardusche sollte nicht zu weit sein. Der Technikraum sollte gleich neben dem Pool oder direkt im Haus Platz finden.

Beckentyp

Wie viel Platz steht zur Verfügung? Haben Sie Kinder? Wollen Sie ein Sportbecken zur täglichen Fitness oder ist Ihnen ein Ort zum Entspannen lieber? Richtlinie ist: 2,5 m für eine Person zum Schwimmen, 4 m für zwei nebeneinander schwimmende Personen.

Abdeckung

Soll die Abdeckung Kinder oder Haustiere schützen oder nur Schmutz fern halten? Eine Abdeckung reduziert die Energie- und Reinigungskosten erheblich. Sie hält das Wasser warm und überbrückt somit im Sommer die in Österreich üblichen Wetterkapriolen.

Aufbereitung

Mit der optimalen Wasseraufbereitung reduzieren Sie nicht nur den Reinigungsaufwand, sondern auch den Einsatz von Wasserpflegeprodukten und Chemie. Je nachdem wieviel Zeit Sie investieren wollen, gibt es mechanische oder auch automatische Systeme.

Heizung

Es gibt viele Technologien, um Ihren Pool bei Bedarf oder konstant zu heizen. Wie Solaranlagen, Luftwärme-Pumpen, Wärmetauscher und Abdecksysteme, die je nach Standort und Lage eingesetzt werden.Die richtige Entscheidung spart Energiekosten.

Wartung

Ein Pool sollte so wenig wie möglich Service-, Reinigungs- und Wartungsarbeiten machen. Automatische Dosierung, Reinigungsroboter und unsere vielen Servicedienstleistungen wie Ein- und Auswintern helfen Ihnen dabei!

Pool für den Garten bauen lassen

Wir planen und realisieren Ihr Schwimmbad und die dazu passende Schwimmbadabdeckung, damit Sie schon bald in Ihrem eigenen Garten entspannen können. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wir kümmern uns um Planung, Organisation und Abwicklung (auch mit anderen Gewerken) und Sie haben innerhalb kürzester Zeit Ihre komplette Wellness-Oase. Wir verwenden nur hochwertige Qualitätsprodukte, damit Sie lange Freude an Ihrem Schwimmbad haben.

Gemeinsam mit Architekten, Baufirmen und Gartengestaltern realisieren wir Ihr persönliches Wohnzimmer im Freien.  Wir freuen uns, dass Sie den Gedanken tragen, dieses Projekt gemeinsam mit uns zu realisieren!

„Individuelle Beratung und Planung ist uns von Delfin Wellness sehr wichtig. Egal ob großes oder kleines Schwimmbecken – als unser Kunde bekommen Sie genau das, was Sie sich wünschen! Ich freu mich auf Ihre Anfrage.“
Alexander Berger, Beratung & Verkauf

Schwimmbecken selbst bauen

Eine leicht verständliche Bauanleitung, die Sie vor Baubeginn erhalten, geben unser Wissen und Erfahrungen im Bäderbau wider. Die Anleitung stellt alle Schritte von der Erstellung des Aushubs über die Fundamentplatte bis hin zur Verlegung der Beckenrandsteine verständlich dar. Schlitzpläne für Auslässe, Detailpläne für die Einbauteile, Installationspläne für die Technik und ein Verlegeplan für die Beckenrandsteine machen die Montagearbeiten auch für Laien einfach zu handhaben.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit Teilabschnitte wie z.B. die Installation der Technik oder die Montage einer Schwimmbadüberdachung durch unser erfahrenes Fachpersonal durchführen zu lassen. Während der gesamten Bauphase stehen wir Ihnen gerne mit unserem Wissen zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

Für die Einwinterung, Inbetriebnahme im Frühling sowie Anleitungen und Hilfestellungen für die Schwimmbadwasserpflege stellen wir Ihnen Downloads zur Verfügung. Da Sie jedoch durch Ihren Arbeitseinsatz eine Menge Geld sparen, bleiben Ihre Anschaffungskosten trotz hochwertiger Qualität und Technik gering.

Mehr Details zur Planung des Schwimmbeckens im Garten

Hier finden Sie Detailinfos zu den Überlegungen, die Sie bei der Planung des Schwimmbeckens im eigenen Garten berücksichtigen sollen. Bei offenen Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung!

Beckenart

Sie wissen noch nicht, welches Pool zu Ihnen passt? Erfahren Sie hier, welche Punkte es bei der Auswahl und Planung zu berücksichtigen gibt.

Details Pool Beckenart

Standort

Bei der Planung des Schwimmbeckens  gehört auch der Standort gründlich überlegt. Hier gibt's die Checkliste mit den wichtigsten Punkten dafür.

Details Standort Pool

Größe und Tiefe

Erfahren Sie, wie Sie die Größe und Tiefe Ihres Pools berechnen - je nachdem ob Sie ihn zum Schwimmen oder zum Relaxen verwenden.

Details Pool Größe

Technikraum

Ein gut geplanter Technikraum bzw. Technikschacht erleichtert Ihnen die Wartung- und Servicearbeiten für Ihren Swimmingpool.

Details Pool Technikraum

Skimmer / Überlauf

Für die Beckenhydraulik des Pools gibt es zwei Möglichkeiten: Skimmer oder Überlauf. Erfahren Sie hier mehr über die Unterschiede & Vorteile.

Details Beckenhydraulik

Einbauteile

Erfahren Sie hier, welche Unterschiede es bei den Einbauteilen für den Pool gibt und welche Vorteile Einbauteile aus Kunststoff oder Edelstahl haben.

Details Pool Einbauteile

Filtertechnik

Erfahren Sie den Unterschied und Einsatz von Sandfilter, Mehrschichtfilter und Kartuschenfilter im Pool und welche Filtermedien verwendet werden.

Details Filtertechnik

Wasseraufbereitung

Wie Sie Ihr Poolwasser hygienisch sauber halten: Es stehen verschiedene Verfahren wie Chlor, Elektrolyse, Sauerstoff und Ozon zur Auswahl.

Details Poolhygiene

Stufen & Leitern

Wie man Stufen, Treppen und eine Liegebank in das Schwimmbecken einbinden kann bzw. der klassische Einstieg mit Leiter möglich ist.

Details Pool Einstieg

Poolheizung

Wie Sie mit einer Solaranlage, Wärmepumpe, Wärmetauscher oder Poolabdeckung das Poolwasser aufheizen und die Wärme speichern.

Details Poolheizung

Poolattraktionen

Vollenden Sie den Pool mit einer Gegenstromanlage, Massagestation oder Schwalldusche. Poolattraktionen machen den Pool erst komplett.

Details Poolheizung

Poolabdeckung

Erfahren Sie, wie Sie bereits bei der Planung des Pools die Schwimmbecken Abdeckung wie Rollschutz, Schiebehalle & Co berücksichtigen können.

Details Poolabdeckung

Pool- & Beckenrand

Tipps für die Planung & Gestaltung von einer sauberen und langlebigen Poolumrandung mit Stein, WPC oder klassischen Holzdielen.

Details Beckenrand
Anfahrt Öffnungszeiten