Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Ausführungen
Detailansicht einer Schwimmbadüberdachung

Ausführung und Ausstattung Schwimmbadüberdachungen

Nachstehend finden Sie die möglichen Ausführungen und Ausstattungen unserer Schwimmbadüberdachungen. Egal ob hohe oder flache Poolüberdachung - die Farbe der Profile sowie die Ausstattung kann für jeden Kunden individuell ausgesucht werden. Bei unseren Schiebehallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, diese zu konfigurieren und auszuführen. Aus Erfahrung wissen wir, dass ein persönliches Beratungsgespräch noch immer die beste Form ist, die individuellen Wünsche und Anforderungen an eine Überdachung abzudecken.

Daher bitten wir Sie: Rufen Sie uns an, kommen Sie zu uns in den Schauraum und erzählen Sie uns Ihre Anforderungen an eine Poolüberdachung! Wir haben viele verschiedene Modelle von Schwimmbadüberdachungen ausgestellt. Gerne zeigen wir Ihnen die vielen Details und Qualitätskomponenten der Poolüberdachungen. Gemeinsam finden wir das ideale Modell und die perfekte Ausführung für Sie, mit der Sie viele Jahr Freude haben.

Poolüberdachung für jedes Budget

Wie bei allem gibt es auch bei den Poolüberdachungen enorme Qualitätsunterschiede. Von Billigschiene bis Oberklasse - der Unterschied liegt immer in der Qualität der Verarbeitung sowie in der Ausstattung. So auch bei den Poolüberdachungen. Mit unseren Serien "Elegance", "Elegance Light" und "Komfort" bieten wir drei Ausführungen an, die sich in der Serienausstattung und Ausführung der Schwimmbadüberdachung unterschieden. Somit können wir sowohl für das schlanke Budget als auch für Liebhaber von Details und hoher Qualität eine passende Poolüberdachung anbieten.

Gerne erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot. Damit wir dieses objektiv und fair erarbeiten können, benötigen wir alle Details und Anforderungen, die Sie an eine Poolüberdachung stellen. Daher freuen wir uns über Terminvorschläge für ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihnen!

Ausführung "Elegance" –
Vorteile dieser Überdachung:

  • Produziert in Österreich
  • Viele verschiedene Ausführungen und Ausstattungsvarianten
  • Profile in allen RAL-Farben möglich
  • Leicht schiebbar - egal bei welcher Größe
  • Module der Schwimmbadüberdachung sind in beide Richtungen schiebbar
  • Ausgezeichnete Sturm- und Schneesicherheit laut Ö-Norm
  • Kombination aus Bürsten- und Gummidichtung halten Schmutz und Insekten vom Pool ab
Form Poolüberdachung Ausführung Elegance

Serienausstattung der Schwimmbadüberdachung

 

  • Abgerundetes Aluminiumprofil 70 x 35 mm
  • Pulverbeschichtete Profile – Bei allen Standardfarben wird HWF-Pulver (hochwetterfest) verwendet – diese sind: RAL9006 Weißaluminium, RAL7016 Anthrazitgrau, RAL9010 Reinweiß - Alle anderen RAL-Farben mit Aufpreis möglich!
  • Verbindungselemente von außen überwiegend unsichtbar, aus Edelstahl - rostfrei V4A Qualität
  • Verglasung Kunststoffscheiben SAN-UVP-Plus (Styrol-Acryl-Nitril)
    "Schwimmend" eingebaut in UV-beständiger Einfassung mit 10 Jahre Herstellergarantie lt. Zertifikat Zug E-Modul:3800MPa
    - Dachfläche 4 mm transparent, k-Wert 5,0 W/m2K (5 mm bei Modell Bruckner)
    - Stirnwände 4 mm transparent, k-Wert 5,4 W/m2K
  • Vorder- und Rückwand fixverglast
  • Laufrad Aluminium hartcoatiert mit wartungsfreien Edelstahl-Kugellagern
  • Schneestreben zur statischen Unterstützung
  • Verschlusssystem (Dreikantschlüssel) sperrt sämtliche Verschiebesicherungen, Klappsysteme und Einstiegsmöglichkeiten der Poolüberdachung
  • Lüftungsklappen 10 cm Höhe in Vorder- und Rückwand mit Dichtlippe und Drehmechanismus
  • 10 mm flache Laufschiene natureloxiert
    - Breite bei 3 Modulen: 160 mm
    - Breite bei 4 Modulen: 196 mm
    - Breite bei 5 Modulen: 251 mm
  • Unscheinbare Laufschiene
    - kann bis 6 m in einem Stück verlegt werden
    - ab 6 m Verbindung mit Schienenverbinder
    - derzeit flachste und schmalste Laufschiene bei Poolüberdachungen
    - kann mit Blindrahmen in den Boden versenkt werden
  • Windsicherung greift permanent in die Laufschiene der Überdachung ein
  • Verschiebesicherung mit Mitnehmerfunktion
  • Arretierung für die Positionierung der einzelnen Module

Das Modell Bruckner ist bei einer Normhöhe und bis 4,5 m Breite auch einseitig ohne Laufschiene möglich!

Passgenauigkeit

Der geringe Abstand zwischen den Modulen und das spezielle Dichtsystem sorgen für die Reinheit des Badewassers und wirken positiv auf den Wärmeverlust.

Verbindungsselemente

Die Verbindungen sind überwiegend von außen nicht sichtbar ausgeführt und aus rostfreien Materialien. Die Vorder- und Rückwand schließt bündig mit dem Rahmenprofil ab.

RAL - Farben

Die Pulverbeschichtung ist in den Farben Anthrazitgrau, Weißaluminium (Silber) und Reinweiß und serienmäßig. Auf Wunsch sind auch andere RAL - Farben möglich.

Lüftungsklappen

Die Klappen in der Vorder- und Rückwand gewährleisten optimale Belüftung und ermöglichen das Verschieben über Hindernisse wie zum Beispiel Beckenrandsteine.

Laufrad

Die mit Edelstahl-Kugellager ausgestatteten Laufräder gewährleisten die Leichtgängigkeit beim Verschieben der Module und sichern eine lange Lebensdauer des Laufwerks. 

Anschlagdämpfer

Diese verhindern den direkten Kontakt der Profile beim gemeinsamen Schieben der Module und die damit verbundene Beschädigungsgefahr der Pulverbeschichtung.

Schienenverbindung

Bei einer Verlängerung der Laufschiene werden die einzelnen Stücke untereinander durch unsichtbare Formstücke dauerhaft und plan verbunden.

Schiebetüre Schloss

Die Schiebetüre kann durch eine Verriegelung mit dem Universalschlüssel versperrt werden. Das ungewollte Öffnen der Türe (zum Beispiel durch Kinder) kann somit verhindert werden.

Elegantes Profildesign

Das elegante, abgerundete und spezial verstärkte Rahmenprofil ist in Sachen Design und Technik Weltmarktführer. Das Rahmenprofil hat einen Querschnitt von 70 x 37 mm.

Schneestreben

Alle Überdachungsmodelle sind serienmäßig mit Schneestreben ausgestattet. In besonders schneereichen Regionen empfehlen wir, zusätzliche Streben anbringen zu lassen.

Tiefes Laufradprofil

Durch den geringen Abstand des Laufradprofils zur Bodenschiene wird das Eindringen von Schmutz, Laub und Kriechtieren weitgehend verhindert.

Windsicherung

Die Windsicherungsbügel aus Edelstahl greifen permanent in die Laufschiene ein und verhindern dadurch das Abheben der Überdachungsmodule bei Wind.

Verschiebesicherung

Die Verschiebesicherung ist ein zusätzlicher wirksamer Schutz gegen das ungewollte Öffnen der Überdachung. Die Entsicherung ist nur mit dem Universalschlüssel möglich.

Sicherheitsanschlag

Die auf der Laufschiene montierten Endanschläge verhindern das unbeabsichtigte Hinauslaufen der gesamten Überdachung aus dem Schienensystem.

Glasauflage

Die Glasauflagen verhindern den direkten Kontakt der Verglasung mit den Schneestreben. Somit werden Kratzer und die Bildung von Stauwasser vermieden.

Arretierung

Mit den Arretierungen werden die einzelnen Module an den vorgesehenen Stellen positioniert und verhindern ein unbeabsichtigtes Verschieben der Überdachung.

Verglasung

Die UV-beständige Einfassung ermöglicht einen schwimmenden Einbau der Verglasung. Temperaturbedingte Veränderungen der Materialien werden somit ausgeglichen.

Formschöner Griff

Sämtliche Griffe sind mit der gleichen RAL-Farbe an die Schwimmbadüberdachung angepasst und fügen sich somit optimal in die elegante Optik des Gesamtbildes ein.

Blindrahmen

Dieser ermöglicht den flächenbündigen Einbau der Laufschiene und bietet den optimalen Anschluss für angrenzende Bodenbeläge wie zum Beispiel Stein, Fliesen und Holz.

Einseitig ohne Schiene

Das Modell Bruckner in der Elegance Ausführung ist bei einer Normhöhe und bis 4,5 m Breite auch einseitig ohne Laufschiene ausführbar.

Laufschienen

Die 10 mm flache und sehr schmale, natureloxierte Laufschiene ist angenehm begehbar. Sie wird durch Abdeckkappen geschützte Edelstahlschrauben befestigt.

Breite bei 3 Modulen: 160 mm
Breite bei 4 Modulen: 196 mm
Breite bei 5 Modulen: 251 mm

Skizze Laufschiene bei 3 Modulen
Skizze Laufschiene Schwimmbadüberdachung für 3 Module
Skizze Laufschiene bei 4 Modulen
Skizze Laufschiene Schwimmbadüberdachung für 4 Module
Skizze Laufschiene bei 5 Modulen
Skizze Laufschiene Schwimmbadüberdachung für 5 Module
Einseitige Laufschiene / Überdachung Bruckner Außenbreite von 500 cm
Skizze Laufschiene für einseitig schienengeführte Poolüberdachung
Einseitige Laufschiene / Überdachung Bruckner Außenbreite ab 500 cm
Skizze Laufschiene für einseitig schienengeführte Poolüberdachung

Ausführung "Elegance light" –
Vorteile dieser Überdachung:

 

  • Produziert in Österreich
  • Viele verschiedene Ausführungen und Ausstattungsvarianten
  • Leicht schiebbar - egal bei welcher Größe
  • Module der Schwimmbadüberdachung sind in beide Richtungen schiebbar
  • Ausgezeichnete Sturm- und Schneesicherheit laut Ö-Norm
  • Kombination aus Bürsten- und Gummidichtung halten Schmutz und Insekten vom Pool ab
Form Poolüberdachung Ausführung Elegance Light

Serienausstattung der Schwimmbadüberdachung

 

  • Aluminiumprofil 50 x 73 mm
  • Natureloxierte Profile – Keine RAL-Farben möglich!
  • Verbindungselemente von außen überwiegend unsichtbar, aus Edelstahl - rostfrei V4A Qualität
  • Verglasung Kunststoffscheiben SAN-UVP-Plus (Styrol-Acryl-Nitril)
    4 mm farblos-transparent, k-Wert 5,4 W/m2K, "Schwimmend" eingebaut in UV-beständiger Einfassung mit 10 Jahre Herstellergarantie lt. Zertifikat Zug E-Modul:3800MPa
  • Vorder- und Rückwand fixverglast
  • Laufrad Aluminium hartcoatiert mit wartungsfreien Edelstahl-Kugellagern
  • Schneestreben inkl. Glasauflagen
  • Verschlusssystem sichert den Seiteneinstieg und die Klappen (optional)
  • Lüftungsklappen 10 cm Höhe in Vorder- und Rückwand mit Dichtlippe und Drehmechanismus
  • 10 mm flache Laufschiene natureloxiert
    - Breite bei 3 Modulen: 160 mm
    - Breite bei 4 Modulen: 196 mm
    - Breite bei 5 Modulen: 251 mm
  • Unscheinbare Laufschiene
    - kann bis 6 m in einem Stück verlegt werden
    - ab 6 m Verbindung mit Schienenverbinder
    - derzeit flachste und schmalste Laufschiene bei Poolüberdachungen
    - kann mit Blindrahmen in den Boden versenkt werden
  • Windsicherung greift permanent in die Laufschiene der Überdachung ein
  • Arretierung & Verschiebesicherung für die Positionierung der einzelnen Module

 

Formschöner Griff

Der Griff ist jeweils an der Lüftungsklappe in der Vorder- und Rückwand sowie am Seiteneingang der Poolüberdachung angebracht. Er ermöglicht das einfache Öffnen und Schließen. 

Arretierung

Mit den Arretierungen werden die einzelnen Module an den vorgesehenen Stellen positioniert und verhindern ein unbeabsichtigtes Verschieben der Überdachung.

Schlichtes Profildesign

Das Aluminium-Rahmenprofil hat eine zeitlose Optik, ist natureloxiert und Bedarf somit keinem großen Pflegeaufwand. Das Rahmenprofil hat einen Querschnitt von 50 x 37 mm.

Lüftungsklappen

Die Klappen in der Vorder- und Rückwand gewährleisten optimale Belüftung und ermöglichen das berührungsfreie Verschieben über Hindernisse wie zum Beispiel Beckenrandsteine.

Windsicherung

Die Windsicherungsbügel aus Edelstahl greifen permanent in die Laufschiene ein und verhindern dadurch das Abheben der Überdachungsmodule bei Wind.

Blindrahmen

Dieser ermöglicht den flächenbündigen Einbau der Laufschiene und bietet den optimalen Anschluss für angrenzende Bodenbeläge wie zum Beispiel Stein, Fliesen und Holz.

Verglasung

Die UV-beständige Einfassung ermöglicht einen schwimmenden Einbau der SAN 4 mm Verglasung. Temperaturbedingte Veränderungen der Materialien werden somit ausgeglichen.

Schienenverbindung

Bei einer Verlängerung der Laufschiene werden die einzelnen Stücke untereinander durch unsichtbare Formstücke dauerhaft und plan verbunden.

Glasauflage

Die Glasauflagen verhindern den direkten Kontakt der Verglasung mit den Schneestreben. Somit werden Kratzer und die Bildung von Stauwasser vermieden.

Schneestreben

Alle Modelle der Poolüberdachungen Elegance Light sind serienmäßig mit Schneestreben ausgestattet. In besonders schneereichen Regionen empfehlen wir, zusätzliche Streben anbringen zu lassen.

Flache Laufschiene

Die Laufschiene bei der Poolüberdachung ist nur 10 mm hoch und somit auch Barfuss angenehm zu betreten. Die Laufschiene kann auch Bodenbündig versenkt werden.

Breite bei 3 Modulen: 160 mm
Breite bei 4 Modulen: 196 mm
Breite bei 5 Modulen: 251 mm

Skizze Laufschiene bei 3 Modulen
Skizze Laufschiene Schwimmbadüberdachung für 3 Module
Skizze Laufschiene bei 4 Modulen
Skizze Laufschiene Schwimmbadüberdachung für 4 Module
Skizze Laufschiene bei 5 Modulen
Skizze Laufschiene Schwimmbadüberdachung für 5 Module

Ausführung "Komfort"
Vorteile dieser Überdachung:

  • Produziert in der EU
  • Viele verschiedene Ausführungen und Ausstattungsvarianten
  • Leicht schiebbar - egal bei welcher Größe
  • Module der Schwimmbadüberdachung sind in beide Richtungen schiebbar
  • Günstige Poolüberdachung


Serienausstattung
 der Schwimmbadüberdachung

 

  • Stranggepresstes Aluminiumprofil je nach Model in verschiedenen Stärken
  • Pulverbeschichtet in Silber Elox, RAL 9016 Verkehrsweiß, DB703 Metalic Grau oder Bronze
  • Verbindungselemente bzw. Schraubverbindungen sind überwiegend unsichtbar angebracht
  • Polycarbonat Doppelsteg 8 mm transparent – k-Wert 3,3 W/m2K bei Profil M und L
  • Polycarbonat Doppelsteg 10 mm transparent – k-Wert 3,1 W/m2K bei Profil XL
  • Vorder- und Rückwand mit Werkzeug abnehmbar
  • Kunststofflaufrollen mit wartungsfreien Edelstahl-Kugellagern
  • Laufschienen natureloxiert 15 mm für Profil M und L, 23 mm für Profil M und L, 25 mm für Profil XL
  • Spezielle Dichtungen verhindern weitgehend das Eindringen von Schmutz, Laub und Pollen in die geschlossene Schwimmbad-Überdachung und speichern die Wärme der Halle.
    - Gummilippen an den einzelnen Modulen befestigt
    - Folienabschluss an der Unterseite der Vorder- und Rückwand angebracht 
  • Windsicherung greift permanent in die Laufschiene ein
  • Arretierung für die Positionierung der einzelnen Module
  • Schneestreben zur statischen Unterstützung 

 

Mehrausstattung der Schwimmbadüberdachung

  • Schwimmbadüberdachung kann in der Breite, Höhe und Länge variabel angepasst werden
  • Abnehmbare Stirnwand / Vorderwand bei der Überdachung
  • Sonderfarben der Profile
  • Montage der Poolüberdachung an der Wand
  • Schneestreben
  • Verschiebesicherung der Schwimmbadüberdachung
  • Schiebe-, Angeltür- oder Klappe in der Poolüberdachung
  • Flache Laufschiene
  • Poolüberdachung ohne Laufschiene
  • Verlängerung der Laufschiene
  • Abnehmbare Laufschiene für Skimmer
  • Kunststoffverglasung transparent, blau oder grün

Verglasung

Serienmäßig kommt bei den Komfort Überdachungen (wenn nicht anders angeführt) klares Doppelsteg zum Einsatz. Es ist möglich, verschiedene Farben und auch Doppelsteg mit Klarglas zu kombinieren. Die Aufpreise sehen Sie in der Liste Zusatzausstattungen.

Doppelstegplatten

Es werden serienmäßig doppelwandige Doppelstegplatten mit einer Stärke von 8 mm (Profil M und L) und 10 mm (Profil XL) verwendet. Die Doppelstegplatten sind extrem beständig und haben eine hohe Isolationswert. UV-Schutz versteht sich von selbst.

Durch das Aufsetzen des Polycarbonat Doppelsteg auf eine “Wassernase” wird die Bildung von Algen in den Doppelstegkammern weitgehend verhindert, da das entstehende Kondenswasser ungehindert links und rechts von der Wassernase ablaufen kann.

Klarglas

Das Klarglas hat eine Stärke von 4 mm. Die Verglasung in Klarglas ist ideal für den Einsatz bei Überdachungen, wo die Sicht nicht eingeschränkt sein soll. Es kann auch mit Doppelsteg kombiniert werden - z.B. Vorder- und Rückwand in Klarglas, Dach in Doppelsteg.

Der Einbau des Klarglases zwischen den Silikongummilippen sichert nicht nur die Abdichtung, sondern ermöglicht auch die Wärmeausdehung des Klarglases. Die Dichtung erleichtert die Reinigung, verhindert Schmutzablagerungen und Algenbildung.

Folienabschluss

Als Abschluss in den Stirnwänden wird eine Polyträn Gewebefolie verwendet. Diese erschwert kleinen Nagern und Insekten das Eindringen in das Schwimmbecken. Zusätzlich dient dieses Detail zur leichten Überfahrt der Überdachung z. B. über einen erhöhten Randstreifen. Die Höhe des Folienabschluss ist bis zu einer Höhe von 18 cm möglich.

Tür in der Stirnwand

Je nach Höhe der Überdachung, ist es möglich eine Schiebe- oder Angeltür in der Vorder- und Rückwand zu positionieren. Sie ermöglichen einen bequemen und direkten Zugang zum Schwimmbecken. 

Die Standardbreite beträgt bei Einflügeltüren 80 cm und bei Doppelflügeltüren 120 cm. Bei einer geforderten Breite über 90 cm bei den Einflügeltüren und 140 cm bei Doppelflügeltüren empfehlen wir eine Schiebetür. 

Bei hohen Überdachungen bietet sich eine Schiebetür an. Der Platz vor der Überdachung, den man für das Öffnen der Angeltür braucht, wird eingespart. Bei sehr flachen Modellen ist eine Tür in den Stirnwänden zu hinterfragen. Hier bietet sich ein Seiteneingang und zur Belüftung der Halle eine Klappe in der Stirnwand an. 

Falls die Scharniertüren außerhalb der Überdachungsachse positioniert werden, sind die Scharniere an der Türseite näher zur Achse zu platzieren. Sämtliche Türtypen sind abschließbar.

Seiteneingang

Ein Seiteneingang ermöglicht den direkten Zugang über das erste Modul in das Schwimmbecken. Besonders bei flachen Überdachungen ist diese Einstiegsvariante sehr beliebt. Der Seiteneingang wird in den meisten Fällen im größten Modul platziert. Die Platzierung im kleinesten Modul ist möglich, jedoch nur innenliegend. Der Seiteneingang ist selbstverständlich abschließbar.

Abnehmbare Stirnwände

Die Vorder- und Rückwand der Überdachung kann mit Schrauben fest montiert oder mit Rendelschrauben abnehmbar ausgelegt werden. Wir empfehlen die abnehmbare Stirnwand, wenn sich die Überdachung nicht komplett außerhalb des Schwimmbeckens duch eine Schienenverlängerung wegschieben lässt. Nimmt man die Stirnwand ab kann man auch im Pool schwimmen, wenn die Überdachung darüber steht (siehe Bild unten). Die Stirnwand kann je nach Größe der Überdachung auch geteilt werden. Somit ist es möglich, auch nur Teile der Überdachung abzunehmen.

Profilfarben

Es stehen verschiedene Farben zur Auswahl. Gruppe 1 ist bereits im Serienpreis inbegriffen - Gruppe 2 und Gruppe 3 sind mit einem Aufpreis versehen.

Arretierung

Mit den Arretierungen werden die einzelnen Module an den vorgesehenen Stellen positioniert und verhindern ein unbeabsichtigtes Verschieben der Überdachung. Jedes Modul ist standardmäßig mit zwei Arretierungen ausgestattet. Für noch höhere Sicherheit gibt es die Arretierungen auch abschließbar. Standardmäßig sind die Arretierungen von außen zu bedienen, mit der Ausnahme des kleinsten Moduls.

Windsicherung

Die Windsicherungsbügel aus Edelstahl greifen permanent in die Laufschiene ein und verhindern dadurch das Abheben der einzelnen Überdachungsmodule bei Wind.

Schneestreben

Alle Überdachungsmodelle sind serienmäßig mit Schneestreben ausgestattet. In besonders schneereichen Regionen empfehlen wir, zusätzliche Streben anbringen zu lassen.

Klappe in der Stirnwand

Die Klappe in der Stirnwand hat viele Vorteile: Zur Belüftung der Überdachung, zum ungehinderten Schwimmen darunter oder zum Überwinden von Hindernissen wie z. B. des Beckenrandsteins. Die maximale Klappenhöhe reicht nur bis zur Stirnwandmitte. Achtung! In der Stirnwand mit Klappe lässt sich keine Schiebetür einbauen. Eine Angeltür ist möglich, es muss aber vor dem Öffnen der Klappe die Angeltür aus den Schwarnieren ausgehänt werden. 

Versenkte Laufschiene

Alle Laufschienen können in das Fundament versenkt werden. Dafür werden sie mit zwei Alu-Winkelprofilen in den Boden integriert. An diese Alu-Winkelprofilen können dann direkt die Bodenplatten angelegt werden.

Laufschienen

Bei der Poolüberdachung der Komfort-Serie gibt es je nach größe und Verwendung des Profils die passende Laufschiene dazu. Es stehen ja nach Überdachungsgröße 3 verschiedene Profile zur Verfügung.

Laufschiene Air I Anwendung bei Profil M und L
Laufschiene Air für Schwimmbadüberdachung

Breite bei 3 Modulen: 213 mm
Breite bei 4 Modulen: 283 mm
Breite bei 5 Modulen: 353 mm
Breite bei 6 Modulen: 423 mm

Schienenabstand bei erhöhtem Beckenrand:
Sockelhöhe + 70 mm

Laufschiene 25 mm I Anwendung bei Profil XL
Skizze 25 mm Laufschiene für Poolüberdachung

Breite bei 3 Modulen: 248 mm
Breite bei 4 Modulen: 358 mm
Breite bei 5 Modulen: 468 mm
Breite bei 6 Modulen: 578 mm

Schienenabstand bei erhöhtem Beckenrand:
Sockelhöhe + 100 mm

Anfrage / Rückruf

Felder mit * bitte ausfüllen

 
















Ich will den Newsletter abonnieren*

Ich interessiere mich für:

 



Für Angebot bitte um folgende Infos:




Ich stimme zu, dass Delfin Wellness meine persönlichen Daten speichert und erkläre mich mit den Datenschutzrichtlinien einverstanden.