Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Häufige Fragen
Delfin Wellness > Produkte > Whirlpool > Häufige Fragen

Fragen zum Whirlpool

Wieviel muss ich für einen guten Whirlpool ausgeben?

Icon

Ab ca. € 9.000,- sind qualitativ hochwertige Standard Portable Whirlpools erhältlich. Nach oben hin gibt es keine Grenzen. Whirlpools aus Edelstahl mit Überlaufrinne werden individuell angefertigt und werden demnach nach Aufwand kalkuliert. Sie sind in der Premiumpreisklasse angesiedelt. Bei einem Beratungsgepräch klären wir gerne ab, welche Wünsche und Bedürfnisse und Preisvorstellung Sie haben.

Worauf muss ich beim Kauf eines Whirlpools besonders achten?

Icon

Achten Sie beim Kauf eines Whirlpools immer auf die Qualität des Produktes und zwar in jedem Bereich. Eines der wichtigsten Themen ist, wie der Whirlpool isoliert ist. Die meisten Whirlpools auf dem Markt sind mittels Schaumstoff isoliert, das heißt, dass das Whirlpoolgehäuse an der unteren Seite der Wanne mit Schaumstoff ausgefüllt ist. Daraus resultiert ein eingeschränkter Zugang zu den einzelnen Bestandteilen. Diese Technik wird oft gewählt um zu dünne Wannen zu verstärken. Der Whirlpool ist ideal isoliert, wenn die Wanne und der Boden mit einem stark verdichteten Material produziert wird und darauf verzichtet wird, das Gehäuse mit Schaumstoff auszufüllen. Dies ermöglicht die beim Betrieb der Motoren anfallende Hitze zum Heizen des Wassers in Ihrem Whirlpool zu verwenden. Außerdem hat man so Zugriff zu der Unterseite des Whirlpools falls Sie einmal nachrüsten wollen.

Wärme steigt nach oben, deshalb ist dort auch der wichtigste Platz für die Wärmeisolierungen. Eine dicke und beständige Abdeckung für den Whirlpool ist daher unumgänglich.

Eine weitere wichtige Komponente ist die Leistungsfähigkeit der Whirlpool Düsen. Schalten sie sich individuell ein und aus? Kann man sie justieren und kann man sie zur Reparatur und Reinigung herausnehmen?

Kann man den Filter des Whirlpools zu Reinigungszwecken leicht ausbauen? Ist die Filterkartusche überall erhältlich? Vermeiden Sie Whirlpools von Herstellern, die nur ihre firmeneigenen Filterkartuschen unterstützen. Die Filter des Whirlpools sollten einfach ausgebaut werden können und die Ersatzkartuschen in jedem gut sortierten Fachhandel erhältlich sein.

Wie sind die Polsterungen befestigt? Gummisauger tendieren dazu einzureißen - manche sind sogar in der Wanne festgeschraubt und machen es dadurch sehr schwer zur Reinigung dahinterzukommen. Entscheidend für eine unkomplizierte Reinigung sind also ein leichter Zugriff und ein einfacher Ein- und Ausbau der Polster.

Was wird mir beim Kauf des Whirlpools gewährleistet? Seien Sie vorsichtig und lesen Sie immer das Kleingedruckte, um sicherzugehen, dass Sie nicht später für eventuelle Dienstleistungen oder Teile aufkommen müssen. Lassen Sie sich immer die Garantiebestimmungen geben, damit es nachher keine bösen Überraschungen gibt.

Was sind die laufenden, monatlichen Kosten eines Whirlpools?

Icon

Es gibt eine Menge Faktoren die die monatlichen Betriebskosten eines Whirlpools beeinflussen, wie zum Beispiel das Wetter, wie häufig Sie den Whirlpool nutzen, Filtrierungskreisläufe etc. Die Betriebskosten eines durchschnittlichen Whirlpools kommen auf ca. 1 Euro pro Tag. Die Kosten beziehen sich auf die tägliche Nutzung des Whirlpools, wenn alle Pumpen, Heizstab und Blower aktiv sind. Wird der Whirlpool nicht täglich genutzt, jedoch die Temperatur aufrecht gehalten, sind die Kosten natürlich niedriger. 

In unserem Beitrag "Laufende Kosten des Whirlpools" finden Sie alle Punkte, die für die Kosten des Whirlpools relevant sind.

Muss ich für den Whirlpool ein Fundament setzen?

Icon

Die meisten Whirlpools auf dem Markt besitzen keinen ausreichend stabilen Unterboden und benötigen deshalb ein Betonfundament. Falls sie solch ein Fundament für ihren Whirlpool nicht vorweisen können, verlieren die meisten Whirlpools ihre Garantie. Viele Whirlpools sind mit einem sich selbst stützenden Boden ausgestattet, was Ihnen das Aufstellen Ihres Whirlpools auf jeder denkbaren harten Oberfläche erlaubt.

Kann ich das Whirlpool auf der Terrasse ebenbündig versenken?

Icon

Man kann den Whirlpool teilweise oder auch komplett versenken. Wir empfehlen dies jedoch nicht. Erstens ist das Ein- und Aussteigen sehr mühsam und zweitens kommt man bei den meisten Modellen nicht mehr zur Technik. Sie sollten sich daher versichern, dass Sie trotzdem Zugang zu den Gerätschaften haben und bedenken, dass jeder Whirlpool Seitentüren besitzt. Berücksichtigen Sie auch, dass Sie im Falle eines Umzugs ihren Whirlpool zurücklassen oder das Loch wieder zuschütten müssen. Hier unbedingt Rücksprache mit dem Verkäufer halten, um eine gemeinsame Lösung zu finden.

In unserem Quick Guide finden Sie Skizzen, wie der Whirlpool ideal versenkt werden kann.

Wie oft muss ich das Wasser des Whirlpools ablassen?

Icon

Normalerweise muss das Wasser eines Whirlpools alle 3 Monate ausgewechselt werden. Wie oft Sie das Wasser jedoch wechseln müssen, hängt von Faktoren wie Wassermenge, Anzahl der Bäder etc. ab. Es können Fälle auftreten, in denen Sie das Wasser früher als geplant wechseln müssen, zum Beispiel wenn sich Rückstände von Waschmitteln oder Kosmetika im Wasser befinden. Hygiene ist daher auch im Whirlpool wichtig. Duschen vor der Anwendung ist selbstverständlich.

Was ist für die Instandhaltung des Whirlpools notwendig?

Icon

Einmal in der Woche sollten Sie mithilfe eines Teststreifens den pH-Wert ihres Whirlpoolwassers messen. Dafür werden Sie in etwa zwei Minuten benötigen. Daraufhin können Sie jede Korrektur vornehmen, die notwendig ist. Generell ist die Handhabung gleich wie bei einem normalen Pool. pH-Wert und Chlor bzw. Salzgehalt müssen regelmäßig getestet werden, um eine saubere Wasserqualität gewährleisten zu können.

Wie schwer ist ein Whirlpool?

Icon

Das Gewicht des Whirlpools kommt natürlich auf die Größe und die Anzahl der möglichen Sitzplätze an. Pro Quadratmeter sind im Durchschnitt 500 kg statische Last zu berücksichtigen. Bitte klären Sie immer VOR dem Kauf des Whirlpools mit einem Statiker die Tragkraft des Untergrundes ab. Von einem seriösen Whirlpool Hersteller erhalten Sie immer ein Datenblatt mit allen technischen Komponenten des Whirlpools. Dort sollten auch das Leergewicht sowie das Gesamtgewicht angegeben sein.

Welchen Stromanschluss brauch ich für den Whirlpool?

Icon

Achten Sie darauf, dass Sie bei der Wahl des Standortes für die entsprechende Stromzufuhr sorgen können. Lassen Sie von einem Elektrounternehmen ein 5-poliges 2,5 mm² Kabel installieren. Die Absicherung sollte dann mit 16 A, Auslösecharakteristik C erfolgen. Wenn kein 380 V vorhanden sein sollten, können manche Whirlpools auch mit 230V betrieben werden, jedoch nur mit Einschränkungen.

Wie oft muss der Filter beim Whirlpool gewechselt werden?

Icon

Der Filterwechsel ist natürlich abhängig davon, wie oft und von wievielen Badegästen der Whirlpool benutzt wird. Als Richtlinie kann man aber sagen, dass der Filter alle 14 Tage kontrolliert und gereinigt und alle 2 Monate getauscht werden sollte.

Beim Kauf des Whirlpools sollten Sie darauf achten, dass der Filter des Whirlpools leicht auszubauen ist. Vermeiden Sie Whirlpools von Herstellern, die nur ihre firmeneigenen Filterkartuschen unterstützen. Die Filter des Whirlpools sollten einfach ausgebaut werden können und die Ersatzkartuschen in jedem gut sortierten Fachhandel erhältlich sein.

Auf was muss man im Winter beim Whirlpool achten?

Icon

Der Whirlpool kann das Ganze Jahr genutzt werden, natürlich auch im Winter. Wenn der Whirlpool jedoch nicht genutzt wird, sollte die Temperatur auf ein Minimum reduziert werden.

Kann der Whirlpool auch im Sommer an heißen Tagen genutzt werden?

Icon

Natürlich kann der Whirlpool auch im Sommer genutzt werden. Die Wassertemperatur wird so wie im Winter mit der Steuerung auf das Minimum reduziert. Sollte das Wasser durch die Außentemperatur und Sonneneinstrahlung doch einmal zu warm werden, kann ein Teil des Wassers durch kaltes, frisches Wasser ersetzt werden.

Wo sind die Pumpen beim Whirlpool verbaut?

Icon

Das kommt auf den Hersteller des Whirlpools drauf an und kann daher pauschal nicht beantwortet werden. Eine weitere Rolle bei der Platzierung der Pumpen spielt auch die Technik und Ausstattung des Whirlpools. 

Wie Laut ist der Whirlpool und kann der Lärm störend für Nachbarn sein?

Icon

Die Lautstärke des Whirlpools kommt sehr stark auf das Modell an. Aus Erfahrung wissen wir, dass weniger der Whirlpool stört sondern die damit verbundene laute Musik oder das Lärmen der Badegeäste :) Die Pumpen kann man in der Nacht ausprogrammieren.

Häufige Fragen zum Thema Whirlpool

Hier finden Sie Fragen und Schwerpunkte, mit denen wir uns im Laufe der letzten Jahre auseinander gesetzt haben. Diese Inhalte wiederholen sich im Gespräch mit Interessenten und Kunden beinahe täglich. Daher haben wir diese häufig gestellten Fragen für Sie hier zusammen gefasst. 

Sollten Sie eine weiter Frage haben, freuen wir uns, diese beantworten zu dürfen! Nutzen Sie dazu das Kontaktformular am Ende der Seite.

Noch Fragen?

Felder mit * bitte ausfüllen

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten bzw. zum Unternehmen? Zögern Sie nicht, uns diese zu stellen – wir beantworten sie gerne!

Bitte füllen Sie dafür das Kontaktformular vollständig aus. Ihre Frage wird so schnell wie möglich beantwortet.

Wir bitten Sie, uns Ihre eMail Adresse und Telefonnummer bekannt zu geben, damit sich einer unserer Berater mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Frage ausführlich beantworten kann. Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.