Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Infrarot im SommerDelfin Wellness
Delfin Wellness > Produkte > Infrarot > Beratung > Infrarot im Sommer

Verwendung der Infrarotkabine im Sommer

Infrarotbestrahlung auch in den warmen Jahreszeiten

 

Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Frühling hervor kommen, schwindet das Bedürfnis nach "künstlicher" Wärme, denn die Sonne wärmt uns mit ihrer natürlichen Infrarotstrahlung. Der Bedarf, in eine Infrarotkabine oder Sauna zu gehen, bleibt daher bei vielen im Sommer aus.

Kein Wunder - wirkt doch das Infrarot-A der Sonnenstrahlung positiv auf unsere Gesundheit. Daher sind viele Menschen, die sonst im Herbst und Winter mit Rheuma, Gelenks- und Muskelschmerzen, Ischias und Arthritis geplagt sind, im Sommer beschwerdefrei und blühen in dieser Jahreszeit so richtig auf.

Auch die saisonal abhängige Winterdepression geht zurück, indem die Tage wieder heller und länger werden. Der Körper tankt wieder Sonnenlicht und der Aufenthalt in der frischen Luft bei Sport und Gartenarbeit tut einfach gut. Die Strahlung und das Licht der Sonne lösen also die Anwendung der Infrarotkabine und der Lichttherapie ab und die Infrarotkabine wird meist bis in den Herbst hinein ignoriert. Es gibt jedoch Anwendungsgebiete, bei denen die Infrarotkabine auch im Sommer sinnvoll eingesetzt werden kann.

Frau mit Strohut im Garten

Freizeitstress & Gartenspass

So nutzen Heimwerker die Infrarotkabine im Sommer


Sobald die ersten Sonnenstrahlen raus kommen, geht es los: Sträucher schneiden, Garten umgraben, Rasen mähen, Pool auswintern, Pflanzen setzen und ach ja - die erste Grillparty steht auch an! Es gibt viel zu tun. Und dabei vergisst man, dass man über den Winter etwas eingerostet ist. Plötzlich zwickt es und man weiß nicht warum. Und weil man ja morgen auch noch die Terrasse richten will und schnell wieder fit sein muss, tut Wärme und Entspannung am Abend einfach gut.

Nehmen Sie sich die halbe Stunde Zeit und gönnen Sie sich eine Auszeit in Ihrer Tiefenwärmekabine! Auch wenn es ein heißer Tag war, freut sich Ihr Körper über ein wenig Aufmerksamkeit und Beachtung. Bestrahlen Sie bewusst angespannte Zonen wie Nacken, Schulter und Rücken. Atmen Sie durch und freuen Sie sich auf die neuen Aufgaben am nächsten Morgen in Ihrem Eigenheim!

Sommer Aktivitäten im Garten

Nix wie raus!

Schnelle Regeneration für Sportler


Das warme Wetter und die langen Tage bieten sich ideal zum Sporteln an. Ob Biken, Skaten, Laufen oder Schwimmen - Bewegung ist gut für unseren Körper und macht den Kopf frei. Damit sich die Muskeln schon vor dem Sport aufwärmen und nach dem Sport ideal regenerieren können, bietet sich der Besucht der Infrarotkabine an. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind die Sie sich gönnen, der Körper wird es Ihnen danken.

Ob vor oder nach dem Training - die Infrarotkabine entspannt die Muskulatur und beugt mögliche Verspannungen vor. Darüber hinaus wirkt das Schwitzen in der Inrarotkabine entschlackend und entgiftend. Vergessen Sie aber nicht auf das Trinken, damit Sie den Wasser- und Mineralienverlust vom Schwitzen beim Sporteln und in der Infrarotkabine ausgleichen.

Sport im Sommer
Mann mit Mountainbike