Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
PrivatpersonenDelfin Wellness
Delfin Wellness > Produkte > Infrarot > Projekte > Privatpersonen

Berichte über Infrarotkabinen von Privatkunden

Wie zufrieden sind unsere Kunden mit der Thera-Med Tiefenwärmetechnik? Von der Anwendung bei Erkältungen bis hin zur Entspannung und Regeneration nach dem Sport - unsere Kunden schildern die positiven Wirkungen ihrer Infrarotkabine zuhause. Hier haben wir einige Berichte für Sie zusammengefasst.


Sie sind Kunde von Thera-Med und haben uns Ihre Erfahrungen noch nicht geschildert?

Das können Sie jetzt gleich tun! Schicken Sie uns einen kurzen, persönlichen Bericht, wie es Ihnen mit Ihrer Infrarotkabine bzw. mit Ihrem Infrarotstrahler geht.

  • Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?
  • Was gefällt Ihnen an Ihrem Produkt bzw. an unserem Service?

Wir sind auch dankbar über jede ehrliche Kritik, Wünsche Ihrerseits oder Änderungsvorschläge. Und über ein Foto freuen wir uns besonders! Schicken Sie bitte Ihren Bericht einfach per eMail an marketing@delfin-wellness.at. Natürlich wird Ihre Mühe mit einem kleinem Dankeschön belohnt.

Infrarotkabine Privat im Wellnessbereich

Infrarotkabine selbst gebaut

Wir haben uns unsere Infrarotkabine selbst gebaut. Da wir den Liegekomfort auch nutzen wollten, ist unsere Infrarotkabine 190 x 185 cm groß geworden. Die verwendeten Flächenstrahler sollten für uns zur Vorheizung der Kabine dienen und laut unseren Recherchen haben wir ihnen eher den "Wohlfühl Charakter" zugeordnet. Für das Thema Gesundheit schien es uns als die mit Abstand beste Lösung, das Ganze mit Tiefenwärmestrahler zu ergänzen. Unser Fazit war: Flächenstrahler für Behaglichkeit und Tiefenwärmestrahler für die Gesundheit

Die Infrarotkabine steht in unserem Keller, wo wir uns einen eigenen Wellness Raum mit Whirlpool gestaltet haben. Dort haben wir auch Platz für Liegen und für eine Dusche mit Be- und Entlüftung.

Wir versuchen die Infrarotkabine wöchentlich zu nutzen. Mein Einschätzung nach 1 Jahr nutzen: Die Thera-Med Tiefenwärmestrahler sind einfach spitze und auch ohne den Flächenstrahler absolut ausreichend, sie sind am Besten in der Kabine. Schnell und effektiv.

Gerhald H. aus Oberwart


Verspannungen der Schulter

Ich sitze den ganzen Tag im Büro am Computer. Da kann es oft schon vorkommen, dass am Abend meine Schulter total verspannt ist und weh tut. Ich wollte unbedingt die Tiefenwärme im Liegen genießen, und da ich für eine Infrarot-Liegekabine keinen Platz habe, kam mir die Lösung mit dem Wandstrahler gerade recht. Auf einer Liege darunter nehme ich am Abend nur für 30 Minuten Platz. Den Infrarotstrahler kann man mit dem beweglichen Gelenken ideal auf die zu bestrahlende Stelle einstellen und es wirkt super! 

Renate H. aus Leonding


Sehr gute Verarbeitung

Mein Mann hat mir den Wunsch nach einer Kabine zum 40. Geburtstag erfüllt. Das war nicht ganz leicht, denn wir mussten den Balkon verglasen. Der Aufwand hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Für mich ist es selbstverständlich geworden, nach der Arbeit ca. zwei- bis dreimal die Woche in der Infrarotkabine zu entspannen. Vorher und danach wird natürlich immer ein großes Glas Wasser getrunken. Meist nehme ich ein gutes Buch mit oder relaxe einfach so. Nach 30 – 40 Minuten komme ich zwar verschwitzt aber sehr ausgeglichen wieder heraus und fühle mich „pudelwohl“. Ich persönlich möchte die Infrarotkabine keinesfalls mehr missen und kann sie beruhigt weiter empfehlen.

Sylvia R. aus Linz


Migränebeschwerden verschwunden

Ich hatte früher sehr große Probleme mit Migräne und Nackenschmerzen. Seitdem ich die Infrarotkabine habe und diese regelmäßig nutze (2 - 3 mal die Woche) bin ich meine Beschwerden ein für alle mal los und fühl mich wie ein neuer Mensch. Ich bin auch sehr froh eine „neutral-riechende“ Fichtenkabine zu haben, da ich so ungestört meinen Eukalyptus-Duft genießen kann. Meine Frau genießt nicht nur die regulierbare, angenehme Wärme in der Infrarotkabine sondern auch die glatten Oberflächen beim Putzen!

Erwin F. aus Wien


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Von der Wirkung überzeugt

Ich habe nach dem Kauf die Holzleisten der Sitzbank auf die ganze Breitseite verlängert, damit man die Sitzbank präziser zum Strahlerabstand einregulieren kann. Mit dem Platzangebot und mit der Wirkungsweise der Infrarotstrahler bin ich sehr zufrieden. Auf dem Foto sehen Sie unseren größten Infrarotkabinen-Benutzer in Aktion!

Birgit D. aus Perg


Gut zu bedienen

Die Handhabung ist sehr einfach, die Bedienung bzw. Regelung sehr ausgereift. Wenn ich die Infrarotkabine spontan benutzen will, schalte ich einfach die Infrarotstrahler ein, bevor ich mich ausziehe. Nach ca. 10 Minuten ist sie schon angenehm vorgewärmt. Da ich sehr groß bin, sind die Strahler für mich etwas zu niedrig, ich möchte den Nackenbereich besser bestrahlen. Die Wärme in der Infrarotkabine ist sehr angenehm, die Ausführung und Qualität sehr gut. Die Beratung beim Verkauf war vorbildhaft!

Walter P. aus Wallsee


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Sonderwünsche wurden erfüllt

Thera-Med war die einzige Firma, die mir meine speziellen Sonderwünsche erfüllen konnte. Meine Infrarotkabine ist optimal unter einer Wendeltreppe eingebaut, genauso wie ich es wollte. Einzig die elektrische Plastikduftlampe passt meiner Meinung nach nicht in die schöne Holzkabine, ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Adolf Z. aus Kronsdorf


Für Körper und Seele

Wir haben es in keinem Fall bereut, uns die Infrarotkabine von Thera-Med gekauft zu haben. Das Schwitzen in der Infrarotkabine ist viel angenehmer als in einer Sauna. Wenn wir sie vor dem Schlafen benutzen, schlafen wir viel besser und fühlen uns morgens sehr ausgeruht und erholt. Nach einem arbeitsreichen Tag kann man sehr gut in der Tiefenwärmekabine entspannen. Die Lichttherapie tut an grauen Regentagen besonders gut. Ich habe außerdem oft Probleme mit den Nasennebenhöhlen und merke, dass dies durch die Kabine besser wird.

Anette F. aus Schloß Holte-Stukenbrock


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Rheumaschmerzen sind besser

Ich habe meine Tiefenwärmekabine von Thera-Med® bereits neun Monate und kann sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin. Da ich Rheumapatientin bin, benutze ich die Kabine sehr oft und habe auch eine eindeutige Besserung bei meinen Schmerzen erlangt. Ich benütze sie täglich außerdem während der kalten Jahreszeit um mich gesund zu halten. Mit bestem Erfolg!

Hermine T. aus Julbach


Super bei Verkühlung

Mein Mann und ich sind sehr zufrieden. Ich war im Herbst verkühlt, die Nase total zu. Also ab in die Kabine und siehe da, nach zwei bis drei Tagen und regelmäßigem Besuch in der Infrarotkabine wurde es besser – ohne lästiges Inhalieren.

Renate W. aus Wien


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Kann nur gutes berichten

Von meiner Infrarotkabine kann ich nur gutes berichten: Durchwegs positiv, wärmend, entspannend, zu jeder Tages- und Nachtzeit ohne großen Aufwand verwendbar. Herrlich ist ein Besuch vor dem Schlafen gehen. Achtung allerdings bei der Lichttherapie: statt angenehm müde kann man auch putzmunter werden.

Rainhold K. aus Wien


Mein Lieblingsstück

Meine persönlichen Erfahrungen sind allesamt positiv. Nur eine Veränderung, die ich tätigen wollte, gestaltete sich schwierig: Ich wollte die Montageleisten, auf der die Sitzfläche liegt, tiefer legen, weil sie aber nicht nur geschraubt sondern auch geleimt sind, musste ich die Leisten abfräsen. Habe aber das Ganze letzendlich erfolgreich gemeistert! Ich gratuliere Ihnen wie mir zu diesem Produkt. In meinem Haus gibt es zwei Stücke, die ich unter keinen Umständen mehr tauschen würde: erstens den Kachelofen, zweitens die Infrarotkabine.

Mag. Franz H. aus Peuerbach


Kombination Infrarot und Sauna

Ich habe in meiner Sauna einen Thera-Med Tiefenwärmestrahler für die Decke mit 1300 Watt und einen Tiefenwärmestrahler mit 750 Watt eingebaut. Diese werden mit der mitgelieferten Zeitschaltuhr von der Sauna getrennt gesteuert. Man muss nur beachten, dass man die Tiefenwärmestrahler vor dem Saunieren benutzt. Wie man auf den Fotos sieht, ist das eine gute Kombination zwischen Sauna und Infrarotkabine.

Johann B. aus Gunskirchen


Entschlackung und Gewichtsabnahme

Super! Ich leide oft an Gelenksentzündung – mit meiner Infrarotkabine tritt sofort ohne Medikamente eine Linderung ein. In Verbindung mit einer Ernährungsumstellung habe ich in fünf Monaten 20 kg abgenommen. Außerdem freue ich mich über 90 % weniger Orangenhaut und 50 % weniger Besenreiser.

Kunigunde W. aus Spital am Pyhrn


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Kann ich nur weiterempfehlen

Meine Thera-Med Tiefenwärmekabine kann ich jedem weiterempfehlen, da ich damit sehr zufrieden bin. Vor allem die Liegefunktion unserer Liegekabine würde ich nicht mehr hergeben!

Josef M. aus Rottenbach


Ein völlig entspanntes Gefühl

Der ganze Körper wird erwärmt – es ist ein völlig entspanntes Gefühl. Es fördert das Schlafbedürfnis, der Schlaf ist auch erholsamer. Ich würde jedem empfehlen, sich eine Tiefenwärmekabine anzuschaffen.

Leopoldine L. aus Linz


Schon oft weiterempfohlen

Die Infrarotkabine ist einfach zum Weiterempfehlen! Nach einem Gespräch mit einem Arbeitskollegen entschloss sich dieser auch zu dem Kauf einer Thera-Med Tiefenwärmekabine - nachdem er sie bei mir ausprobiert hat!

Stefan S. aus Losenstein


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Infrarotkabine zum Liegen

Je nachdem wie es sich zeitlich ausgeht, entspanne ich mich 3 - 4 mal in der Woche in meiner Thera-Med Tiefenwärmekabine. Ich bin sehr froh, dass wir uns für eine Sitz-Liegekabine entschieden haben. Ich liege meistens 30 Minuten in der Infrarotkabine und schlafe bei entspannender Musik nach spätestens 5 Minuten ein. Nachher bin ich so richtig erholt und ausgeruht.

Daniela H. aus der Schweiz


Sehr gute Verarbeitung

Die Ausführung und die gesamte Technik der Infrarotkabine ist sehr gut!

Ing. Rudolf K. aus Mödling


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Infrarotkabine im Badezimmer

Wir haben die Infrarotkabine in einem Eck unseres Badezimmers installiert und können Sie dort jederzeit benutzen - zusammen mit der Dampfduschkabine. Durch die weiße Außenoberfläche passt sich die Infrarotkabine perfekt in das Gesamtbild des Badezimmers an und wirkt nicht "störend".

Dipl. Ing. Gerhard L. aus Wien


Besser als saunieren

Mit den Thera-Med Tiefenwärmestrahlern habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht. Ich besuche wöchentlich von November bis März eine öffentliche Sauna, dort sind keine Tiefenwärmestrahler. Zu Hause haben wir jetzt eine Tiefenwärmekabine, die wir in vollen Zügen genießen. Ich möchte Ihnen mitteilen, dass eure Tiefenwärmestrahler mit der Sauna ohne weiteres mithalten können – zum Teil sogar weniger kreislaufbelastend und dabei effektiver sind. Ich gratuliere euch recht herzlich zu eurem Produkt!

Ernst D. aus Sierning


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Nach Streß, Schifahren und Eisstockschießen

Wenn ich eine Erkältung spüre, geh ich sofort in die Kabine. Bei Stress entspannt sie mich abends. Einfach super ist ein Besuch in der Kabine nach dem Schifahren und Eisstockschießen oder nach herbstlichen Arbeiten rund ums Haus und im Garten. Sie wirkt auch entspannend und schmerzlindernd bei Verspannungen, Muskelschmerzen und Kreuzweh.

Werner D. aus Andorf


Praktischer Infrarot-Stativstrahler

Da ich um die heilende Wärme der Tiefenwärmekabinen weiß, suchte ich nach einer größeren Bestrahlungsfläche. Aus Platzgründen kann ich mir keine Infrarotkabine aufstellen. Da kam mir das Inserat über den Stativstrahler gerade recht. Seit zwei Jahren benütze ich ihn – vor allem im Winter. Das hilft mir, vor dem Schlafengehen zu entspannen und schmerzfrei zu schlafen – ich leide an Wirbelsäulenschäden und Rheuma. Ich hab auch freudig festgestellt, dass ich seither kaum anfällig bin für grippale Infekte. Das Immunsystem wird wirklich gestärkt.

Elisabeth H. aus Mattsee


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Umfangreich informiert

Nach vielen Messebesuchen, Thermenaufenthalten, viel Prospektsammeln, schlechten Beratungen und einem Rundruf aller offiziell geführten Thermen Österreichs haben wir uns für eine Infrarotkabine von Thera-Med entschieden. Eure kompetente Beratung und fachliche Argumentation war sehr lehrreich! Von der Lieferung mit Aufstellung und Inbetriebnahme bis zu unserem beinahe täglichen Gebrauch hat uns die Thera-Med Tiefenwärmekabine überzeugt. Danke nochmals auf diesem Weg!

Michael D. aus Eidenberg


Keinen Tag bereut

Wir benutzen unsere Thera-Med® Tiefenwärmekabine erst seit einigen Wochen, daher können wir Ihnen noch keine genaueren Erfahrungen mitteilen. Aber wir haben uns vom ersten Tag an sehr wohl darin gefühlt. Wir haben noch keinen Tag bereut, eine Thera-Med® Tiefenwärmekabine gekauft zu haben. Danke!

Gebriele E. aus Uttendorf


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Fit und gesund

Wir schätzen die Thera-Med® Tiefenwärmestrahler wegen der entspannenden Wirkung, die wirklich tief geht, sozusagen unter die Haut. Wir fühlen uns nach einem Besuch in der Infrarotkabine entschlackt, frei und belebt. Am meisten schätzen wir jedoch die „heilende Wirkung“,die wir erfahren, wenn wir die Kabine bei den ersten Anzeichen einer Verkühlung benutzen. Die Verkühlung, der Schnupfen oder die Grippe kommen nicht mehr zum Ausbruch. Dadurch bleiben wir auch in der kalten Jahreszeit fit und gesund.

Familie L. aus Linz


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Passt perfekt in den Raum

Mit der Thera-Med Tiefenwärmekabine haben wir unser Wohnzimmer aufgewertet. Durch die Verwendung des gleichen Holzes fügt sie sich wunderschön in den Raum ein. Wir haben auch einen kleinen Fernseher in der Infrarotkabine installiert. Wir haben es noch nie bereut, uns für eine Infrarotkabine von Thera-Med entschieden zu haben.

Helmut H. aus Wels


Qualität ist nicht billig

Die Tiefenwärmestrahler für meine Sauna waren nicht billig, aber ich würde ihn wieder bei Thera-Med kaufen, da ich von der Qualität überzeugt bin. Und Qualität kostet nun mal was, das ist ja über all so.

Johannes D. aus St. Martin


Optimale Vorbeugung

Unsere Infrarotkabine wird hauptsächlich im Herbst und Winter benutzt. Da ich in der Arbeit sehr viel stehe bzw. sitze, entspannt mich die Infrarotkabine und macht mich wieder fit. Da ich keine besonderen Beschwerden habe, benutze ich sie vorbeugend. Wir sind sehr froh darüber, dass wir uns für die Liegekabine entschieden haben.

Josef u. Getraud H. aus Utzenaich


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Kreuzschmerzen im Griff

Wir haben die Infrarotkabine jetzt seit drei Jahren. Ich habe früher viel Kreuzschmerzen gehabt, die ich durch die regelmäßige Nutzung der Infrarotkabine im Griff habe. Wir benützen die Kabine durchschnittlich zweimal pro Woche und ich fühle mich bedeutend wohler. Ich würde aber eine zum Liegen nehmen, wenn ich noch einmal eine Infrarotkabine kaufen würde.

Felix P. aus Pregarten


Sofort einsatzbereit

Die Infrarotkabine ist sehr gut für Wohlbefinden und Entspannung. Sie lässt sich gut und einfach bedienen. Man kann sie sofort benutzen, ohne vorzuheizen. Das ist für mich persönlich der größte Vorteil, weil ich eher der spontane Typ bin.

Gernot E. und Rainbach


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Ausgezeichnete Beratung

Helga B., Gmunden

Helga B. aus Gmunden


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Uns geht es sehr gut

Mein Bandscheibenleiden wurde durch die oftmalige Benutzung der Infrarotkabine mit den Tiefenwärmestrahlern stark gelindert und meine Lebensqualität dadurch verbessert. Nach der Benutzung und der anschließenden Brause und einer darauf folgenden Ruhepause fühle ich mich wieder fit. Bei Besuchen von Bekannten und Freunden ist die Überraschung immer groß, wenn wir zur Demonstration die Tiefenwärmestrahler einschalten und diese sofort ihre ganze Wärme abgegeben – ohne Aufwärmphase.

Familie W. aus Linz


Ich fühl mich wohl

Ich möchte auf meine Infrarotkabine nicht mehr verzichten. Sie dient mir zum Entspannen und Abschalten nach einem anstrengenden Tag. Sie gehört einfach dazu, wenn ich mir und meinem Körper etwas Schönes gönnen möchte. Dazu trägt auch der gute Duft von unbehandeltem Holz oder von der Aromatherapie bei, genauso wie eine entspannende Musik. Auch meine Tochter nutzt die Kabine sehr intensiv als ungestörtes Refugium zum Lesen und zum Aufwärmen.

Gabrielle Sch. aus Preding


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Perfekte Entspannung am Abend

Wenn ich abends nach Hause komme, entspanne ich mich in der Infrarotkabine – mit meiner Lieblingsmusik und der Zeitung. Wenn wir eine Grippe spüren, dann hilft die Entspannung und die angenehme Wärme.

Franz G. aus Wien


Keinen Schnupfen und Husten mehr

Das einzige was ich bedauere ist, dass ich mir diese Infrarotkabine nicht schon früher zugelegt habe. Habe seit der Verwendung der Kabine keinen Schnupfen und Husten mehr.

Franz St. aus Linz


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Bei Erkältungen und Ischiasschmerz

Wir haben gute Erfahrungen bei Erkältungen sowie Ischiasschmerzen, die nach kurzer Zeit weg waren, gemacht. Außerdem genießen wir es einfach in der Infrarotkabine zu entspannen. Der großzügige und helle Innenraum macht das ganz leicht möglich!

Gottfried H. aus Linz


Individuelle Anfertigung

Durch die Sonderanfertigung der Infrarotkabine konnten wir unseren Badumbau viel freier und individueller gestalten, als es mit einem Standardmaß bzw. einer herkömmlichen Infrarotkabine möglich gewesen wäre. Ein Tischler hat uns noch eine Umkleidekabine gebaut, die die Infrarotkabine von beiden Seiten wunderbar in die benachbarten Räume integriert. Die Entscheidung für diese Kabine war goldrichtig: viel schneller als eine Sauna, geräumig genug zum Liegen, angenehmes Schwitzen ohne jedes Brennen auf der Haut und angenehmes Farblicht.

Dr. Bernhard C. aus Feuersbrunn


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Für Klein und Groß

Normalerweise bekomme ich vom Tragen sehr schwerer Gegenstände (z.B. im Herbst große Blumentöpfe in den Keller tragen oder Möbel umräumen) immer im Lendenwirbelsäulenbereich Probleme. Gehe ich nach solchen Arbeiten im Anschluss gleich in die Rotlichtkabine, merke ich so gut wie gar nichts im Rücken. Bei meinen drei Kindern fällt mir besonders auf, dass die Tiefenwärmekabine sehr gut hilft, wenn Erkältungen im Anmarsch sind. Unser Jüngster (4 Jahre) hatte früher ständig akute Mittelohrentzündung – seit er in die Kabine geht nicht mehr.

Edith G. aus Taufkirchen


Absolut positiv

Ich finde die Infrarotkabine absolut positiv. Bei regelmäßiger Anwendung habe ich meine Wirbelsäulenbeschwerden im Griff!

Isabella D. aus Leonding


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Genieße Infrarot-A Strahlung

Es wird viel geredet, dass der Infrarot-A Strahlen-Anteil schädlich sein soll. Ich denke, dass das Gegenteil der Fall ist und viele der Mitbewerber diese Vorteile schlicht und einfach nicht anbieten kann. Ich genieße meine Tiefenwärmekabine von Thera-Med®: Mir geht’s nach der Anwendung gut und ich kann so richtig gut schlafen.

Peter H. aus Obernberg


Einwandfreie Qualität

Wir besitzen die Infrarotkabine schon einige Jahre und sind sehr zufrieden. Wir möchten sie nicht mehr hergeben. Die Qualität der Thera-Med Tiefenwärmekabine und Tiefenwärmestrahler ist einwandfrei - sie ist ein Schmuckstück in unserer Wohnung.

Familie F. aus Haag


Positive Aussichten

Die Aussicht, dass man zu Hause in der Infrarotkabine entspannen und abschalten kann, lässt manche Tage leichter ertragen!

Andreas R. aus Leonding


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Total zufrieden

Ich würde meine Infrarotkabine nicht mehr hergeben, bin sehr zufrieden damit. Vor allem die selbsterklärende Steuerung ist super. Man findet sich gleich damit zu recht. Der Handtuchhalter und das Aromagerät sind kleine Details, die das Verweilen in der Infrarotkabine sehr angenehm machen.

Christian H. aus Taufkirchen


Entspannung pur

Für Stressabbau, Entspannung, Wohlbehagen und Schmerzlinderung kann ich Ihre Tiefenwärmekabine jedem nur bestens empfehlen. Anstelle des Fotos ein kleiner Vers: Die Überlegung Geld her oder Geld hin, das ergibt doch keinen Sinn! Wenn du Schmerzen hast, dich nicht wohlfühlst, so ist sie das wert die Infrarotwärme Kabin’ von Delfin.

Elfriede P. aus Haid


Infrarotkabine im Badezimmer integriert

Kleiner Sprung zur Entspannung

Ich habe meine Infrarotkabine im Wohnzimmer stehen. Mir hat diese Lösung am Besten gefallen, weil ich die Infrarotkabine somit viel öfter nutze, wie wenn ich sie im Keller stehen haben würde. So ist es für mich nur ein kleiner Sprung zur täglichen Entspannung.

Gottfried F. aus Feldkirch


Sind sehr zufrieden

Die Zeit ist noch zu kurz, um Erfahrungen schildern zu können – wir genießen die Infrarotkabine erst ca. ein halbes Jahr. Wir interessieren uns noch immer für die Form und Ausstattung der Kabinen von anderen Firmen – und sind sehr zufrieden, eine Thera-Med Tiefenwärmekabine in unserem netten Wohlfühlraum stehen zu haben!

Maria H. aus Arbesbach


Infrarotkabine im Fitnessraum integriert

Gesucht und gefunden

Meine Gattin und ich haben lange gesucht, um eine Infrarotkabine zu finden, die unseren Preis-Leistungsvorstellungen entspricht. Primär sollte es eine Infrarotkabine zum Liegen sein! Als wir dann auf der Gesundheitsmesse in Wels die TM 6 gesehen haben, war trotz des eher hohen Preises die Entscheidung nicht schwer und wir haben sie nach dem professionellen Beratungsgespräch bestellt. Seit meine Frau die Infrarotkabine regelmäßig benützt, sind die Beschwerden im Bereich der Brustwirbelsäule und an beiden Ellbogen praktisch nicht mehr vorhanden! Die wunderschöne TM 6 wertet unseren Fitnessraum optisch und praktisch auf.

Herbert M. aus Grünburg


Thera-Med® ist eine registrierte Marke der Delfin Wellness GmbH.

 

Wir setzen auf österreichische Qualität und nicht auf Billigware aus Fernost. Die Bauart der Infrarotkabine entspricht österreichischen Qualitätskriterien (ÖNORM). Ob Platzbedarf, Reinigung und Desinfektion, Höhe der Infrarotkabine oder Belüftung – die Infrarotkabinen von Thera-Med sind bis ins kleinste Detail überlegt.

SeibersdorfTÜVtl_files/delfin_wellness/content/unternehmen/allgemein/logo-made-in-austria.png

Lesen Sie hier alle Fakten, die für Infrarotkabinen bzw. Infrarotstrahler von Thera-Med® sprechen: