Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
GebäudeDelfin Wellness

Futuristisches Ader-System

Pulsierend wie das Leben

Funktionalität steht meist beim Bau eines Firmengebäudes an erster Stelle. Praktisch soll es in erster Linie sein, Design wird oft zur Nebensache. Eine Philosophie, der wir von Delfin Wellness nichts abgewinnen können. So individuell unsere Projekte unserer Kunden sind, sollte auch das Gebäude in dem wir arbeiten sein.

Und der Bezug liegt bei einem Wellness-Komplettanbieter klar auf der Hand: Es geht um den Menschen, das Wohlfühlen und letztlich vor allem um die Gesundheit. „Das war auch mein Zugang zum Projekt – der menschliche Körper, die Gesundheit. Das Firmengebäude ist eigentlich ein liegender Körper, die geometrischen Trennungslinien zwischen den Fassadenelementen das Ader-System“, erklärt der Architekt Michael Haderer, der bereits etliche Gewerbeprojekte wie etwa den Bio-Schlachthof Sonnberg oder die preisgekrönte Fernwärmeversorgung in Gutau gebaut hat. Den Fluss in den Adern garantieren übrigens LED-Leuchten, die den neuen Delfin Wellness-Firmensitz auch nächtens ins beste Licht rücken.

Am 4. Juli 2009 feierten wir dann also den Spatenstich, gemeinsam mit dem WKOÖ Präsident Dr. Rudolf Trauner und dem Bürgermeister von Leonding Mag. Walter Brunner. 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Rede zum Spatenstich 4. Juli 2009
Harald Kogler, Geschäftsführer Delfin Wellness

"Verehrter WKOÖ Präsident Herr Dr. Rudolf Trauner, verehrter Herr Bürgermeister Mag. Walter Brunner, lieber Herr Vizebürgermeister Mag. Franz Kreinecker, verehrte Gäste, liebe Kollegen, liebe Freunde!

Das heutige Datum, der 4. Juli, ist in der Geschichte nicht mehr wegzudenken. Wie Sie bestimmt wissen wurde an diesem Tag die USA geboren: Am 04. Juli 1776, genau vor 233 Jahren, erklärten dreizehn britischen Kolonienin Nordamerika ihre Loslösung von Großbritannien und ihr Recht, einen eigenen souveränen Staatenbund zu bilden. Weiteres wurde an diesem Datum mit der Trennung Österreichs von Deutschland begonnen: Am 4. Juli 1945, nach Kriegsende, trat das erste Kontrollabkommen in Kraft. Eine alliierte Kommission sprach sich unter anderem dazu aus, die Überwachung Österreichs zu übernehmen und die Trennung Österreichs von Deutschlands zu verwirklichen.

Und heute, der 4. Juli 2009: Spatenstich bei Delfin! Dieses Datum wird auch künftig in der Geschichte der Firma Delfin Wellness GmbH nicht mehr wegzudenken sein. Mit dem heutigen Tag setzen wird ein ganz deutliches Zeichen für die Zukunft. Wir feiern damit die positiven Resultate der letzten Jahre und legen damit den Grundstein für unsere weiteren wirtschaftlichen Erfolge in der Zukunft. Viele haben mich gefragt: „Warum tun wir uns das an, IN ZEITEN WIE DIESEN“ Ich kann diesen Satz schon nicht mehr hören! Er wird zurzeit so oft gebraucht.

Die Firma Delfin Wellness GmbH steht für Qualität. Seit 2001 beschäftigen wir uns mit Wellness-Produkten. Genauer gesagt handeln wir zurzeit hauptsächlich mit Schwimmbädern, Schwimmbadüberdachungen, Infrarotkabinen, Saunen und deren Zubehör. Teile unserer Produkte sind nicht nur im privaten Bereich zu finden, sondern auch in öffentlichen Anlagen. In unmittelbarer Nähe sind zum Beispiel die Eurotherme Bad Schallerbach, die Mediterrane Therme in Bad Hall (eh. Tassilotherme),das Panorama Wellness Center Leonding, das Parkbad in Linz, Bio-Life Resort Guglwald oder auch die Landes und Nervenklinik „Wagner Jauregg“ zählen zu unseren Kunden.

Um auch in Zukunft den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden arbeiten wir konsequent an der Verbesserung unseres Angebots. Seit ca. drei Jahren sind wir ein ISO zertifiziertes Unternehmen. Diese Zertifizierungen zeigen international sehr hohen Standard. Wir sprechen nicht nur von guter Qualität unserer Produkte und unseres Unternehmens, sondern wir leben das auch und lassen uns dabei von offiziellen Stellen jährlich überprüfen und bestätigen. 

Auch Forschung und Entwicklung passiert bei Delfin Wellness. Wir arbeiten speziell im Bereich Infrarot Tiefenwärmetechnologie mit einer bekannten renommierten Universität zusammen. Hierbei wollen wir unter anderem wissenschaftlich die Infrarot – Tiefenwärme auf die Wirksamkeit des psychischen und physischen Wohlbefindens untersuchen. Eine in diesem Zusammenhang nötige Feasibility Studie wird auch von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gefördert.

Ich bin der Meinung, dass wir nur mit der hohen Qualität unserer Mitarbeiter, unserer Produkte und Dienstleistung, unserem eingeführten Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems und unserer Bereitschaft zur Forschung und Entwicklung langfristig wettbewerbsfähig bleiben. So werden wir an die bisherigen Erfolge anknüpfen und neue Arbeitsplätze schaffen. Und damit uns das leichter Fällt, brauchen wir „speziell in Zeiten wie Diesen“ diesen Neubau, der uns unterstützt, unseren Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen.

Ich freue mich heute das Projekt NEUBAU DELFIN beginnen zu dürfen und bedanke mich schon jetzt bei allen Anwesenden, dass Sie sich heute, am 4. Juli 2009, Zeit genommen haben, um bei diesem Tag dabei zu sein."

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Nur ein Jahr später übersiedelten wir ins neue Firmengebäude und feierten am 4. September 2010 mit Freunden, der Familie und Geschäftspartnern die Eröffnung des neuen Standortes.

Sie als Kunde haben in diesem Gebäude viel zu sehen! Und vor allem haben Sie auch die Gewissheit, mit einem Partner zusammen zu arbeiten, der auf Qualität, Design und Individualiät Wert legt.