Leider benutzen Sie eine veraltete Browserversion. Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Delfin Wellness Wohlfühlwelten in vollem Umfang zu erleben.
Quick Guide

Quick Guide zur Installation von Whirlpools

Ein Whirlpool dient nicht nur zur Entspannung, er ist auch Treffpunkt für die Familie, verwöhnt mit angenehmer Massage nach einem turbulenten Tag und bringt die Möglichkeit, den Feierabend zu genießen und zu "feiern". 

Damit das alles möglich ist, sind ein paar Rahmenbedingungen zu beachten. Nachstehend finden Sie daher einige Aspekte, die bereits vor dem Kauf des Whirlpools bedacht werden sollten.

Sollten Sie Fragen zu den Installationsvoraussetzungen haben, zögern Sie nicht und rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne! 

Der ideale Standort für den Whirlpool

 

Ihr Whirlpool steckt rundum voll mit Technik, welche Ihrer Entspannung und dem Wohlbefinden dienen. All unsere Produkte werden nach höchsten Standards hergestellt und Sie genießen eine umfangreiche Garantie gemäß unseren Garantiebestimmungen.

Um etwaige Service- und in seltenen Fällen Reparaturarbeiten zu ermöglichen, empfiehlt es sich, für ausreichend Platz am Aufstellungsort zu sorgen. Für den Fall, dass Ihr Whirlpool versenkt oder eingebaut werden soll, ist mindestens ein Wartungsschacht in L-Form, welcher das Verrutschen des leeren Whirlpools erlaubt, herzustellen. Sehen Sie bitte dazu nachfolgend unsere Skizzen zum Verbauen und Einsenken.

Sollten Sie sich für eine Aufmachhilfe (auch Lifter genannt) entschieden haben, beachten Sie bitte den dafür benötigten Platz. Dieser variiert je nach Modell.

Statische Voraussetzungen für den Whirlpool

Bei der Auswahl des Aufstellungsortes ist weiters darauf zu achten, dass dieser das Gesamtgewicht von Whirlpool samt Wasser und Personen, gleichmäßig trägt, ohne dass dieser zu rutschen oder sich abzusenken vermag. Weiters muss der Aufstellungsort über ein Fundament oder einen befestigten Untergrund verfügen, welcher vollflächig glatt, flach und eben ist. Wenn der Whirlpool auf einem Untergrund steht, der diese Anforderungen nicht erfüllt, kann es zu Schäden kommen, welche von der Garantie ausgenommen sind. Bei Unsicherheit zu Statik oder baulichen Maßnahmen, empfiehlt es sich einen Tragwerksplaner (umgangssprachlich auch Statiker), Ziviltechniker oder eine Baufirma zu beauftragen.

Wir weisen darauf hin, dass bauliche Maßnahmen, je nach Bauanzeige oder örtlichen Bauvorschriften, einreichungspflichtig sein können. Dies obliegt dem Käufer.

Perfekt in den Garten integriert

Damit sich der Whirlpool ideal in das Gesamtbild des Gartens integriert, gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Whirlpool zu platzieren bzw. zu verbauen. Generell gilt, dass die Standfläche – sprich ein befestigter Untergrund – bei allen Ausführungen mindestens um 20 cm größer ausgeführt werden sollte, als die Außenmaße des Whirlpools.

Anhand dieser Illustrationen sehen Sie, wie der Whirlpool – im Beispiel ein Swimspa – im Garten oder auf der Terrasse aufgestellt oder eingebaut werden kann.

FREISTEHEND

Swimspa im Garten aufgestellt
Beispiel Swimspa als Minipool freistehend im Garten aufgestellt.

TEILVERSENKT

Whirlpool halbversenkt in den Garten integriert
Einfacher Zugang in den Whirlpool und harmonisch in den Garten integriert.

VOLLVERSENKT

Whirlpool in den Boden versenkt
Vollkommene Integration in den Garten durch bodenbündigen Einbau.

Skizze Whirlpool halbversenkt

Skizze Whirlpool halbversenkt
Bodenbelag ist herausnehmbar ausgeführt (z.B. Holzrost)

Skizze Whirlpool versenkt #1

Skizze Whirlpool versenkt
Bodenbelag ist herausnehmbar ausgeführt (z.B. Holzrost)

Skizze Whirlpool versenkt #2

Skizze Whirlpool versenkt
Umlaufende Schachthöhe zumindest 150 cm

Mindestabstände Whirlpool zur Umgebung

Für den Fall von Wartungs-, Service- oder Reparaturarbeiten, wird ein Mindestabstand zum nächstgelegenen Objekt oder Mauerwerk, von mindestens 80 cm an allen Seiten, über die gesamte Breite und bis zur Unterkante des Whirlpools, empfohlen. Der Wartungsschacht mit einer Breite von zumind. 80 cm muss umlaufend sein. Die Demontage aller Verkleidungsteile muss uneingeschränkt möglich sein. Sollten diese Empfehlungen nicht eingehalten werden können, muss der Whirlpoolbesitzer für die Zugänglichkeit Sorge tragen.

Verbauten müssen im Falle eines Service oder einer Reparatur vor dem Eintreffen des Technikers von Seiten des Kunden entfernt werden. Arbeiten vor Ort, im Garantie- oder Reparaturfall, beziehen sich ausschließlich auf Arbeiten am Whirlpool.

Entwässerung des Whirlpools

Wird der Whirlpool teil- oder vollversenkt, muss darauf geachtet werden, dass die Grube jederzeit entwässert ist. Es muss sichergestellt sein, dass der Whirlpool und die verbaute Technik zu keinem Zeitpunkt mit Wasser in Berührung kommt. Ein Anstauen von Wasser kann zu erheblichen Schäden am Produkt führen.

Bitte beachten Sie: Diese Skizzen gelten als Empfehlung. Wie der Whirlpool ein- bzw. verbaut wird und die Verantwortung über die Ausführung, sowie die Auswahl des Aufstellortes und dessen Beschaffenheit liegt beim Kunden oder bei dem mit der Planung und/oder Ausführung beauftragten Unternehmen. Auflagen zur Entsorgung des Whirlpoolwassers sind je nach örtlichen Vorschrift anders und müssen vom Kunden selbst erfragt werden.

Elektroanschluss des Whirlpools

Der Elektroanschluss ist von einem befugten Elektrofachmann oder einer Elektrofirma, unter Einhaltung der regional gültigen Vorschriften, auszuführen. Dieser wird Sie auch über die bei Ihnen erforderlichen Leitungslängen und den Adern Querschnitt informieren. Generell empfehlen wir immer ein Kupferkabel mit 2,5 mm² bis zu max. 15 m und 4 mm² bei 15 m bis max. 30 m Leitungslänge.

Der Whirlpool muss direkt an der Hauptstromversorgung des Hauses oder Wohnung angeschlossen und separat abgesichert werden: 3 x 16 A, TRÄGE. Empfehlenswert ist ein eigener FI-Schutzschalter mit einem Auslösenennfehlerstrom von 10-30 m.

Es dürfen keine Steckverbinder oder Verlängerungskabel verwendet werden.Der Whirlpool, muss den örtlich geltenden Bestimmungen nach, mit der Potentialausgleichsschiene des Hauses oder Wohnung verbunden werden. Der Neutralleiter muss sich auf der Neutralleiterschiene befinden und immer (außer FI-Schalter) ungesichert bleiben.

Besteht keine Möglichkeit für den Anschluss der Erdung an die Potenzialausgleichsschiene, kann man diesen an einen Erdungsstab anschließen. Die genauen örtlichen Bestimmungen dazu kann Ihnen Ihr Elektrofachmann geben.

Zeichen Strom

Achtung!

Je nach Modell und Anschlussart, müssen auf der Platine Ihres Whirlpools Kabelbrücken und Dipschalter gesetzt werden. Da dies vor dem erstmaligen Einschalten der Stromzufuhr geschehen muss, darf der Elektriker das Kabel nur anklemmen und keinesfalls einschalten! Sollten die Brücken falsch gesetzt sein, führt dies zu einem irreparablen Schaden der Platine, welcher nicht von unserer Garantie oder der Gewährleistung gedeckt wird. Das Anschlusskabel kann an der Seite oder durch die Bodenplatte eingeführt werden. Generell empfiehlt sich das Kabel 5 m länger vorzubereiten. Unser Techniker wird diesen dann an der günstigsten Stelle einführen.

Sollte die Stromversorgung Ihres Whirlpools nicht den angeführten Punkten entsprechen, hat dies das Erlöschen der Garantie zur Folge und stellt eine Bedrohung für Leib und Leben dar.

Lieferung & Inbetriebnahme des Whirlpools

Falls nicht anders vereinbart, wird der Whirlpool von uns bis zur Bordsteinkante abgeladen. Wir bitten Sie daher, ausreichend Helfer oder geeignete Hilfsmittel wie einen Kran oder einen Stapler zu organisieren!

Wurde vereinbart, dass die Lieferung und Inbetriebnahme von uns durchgeführt wird, geht der Transport sowie das Transportrisiko zu Lasten von Delfin Wellness. Zugestellt wird bis zu jener Stelle, die mit einem LKW oder PKW samt Anhänger gefahrlos, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, erreichbar ist. Nach erfolgter Zustellung geht das Risiko auf den Kunden über. Unsere Techniker helfen bei der Einbringung gerne mit. Da sich die Einbringung, je nach örtlichen Gegebenheiten, immer unterschiedlich gestaltet, geht das verbundene Risiko deshalb zu Lasten des Käufers.  

Bitte überprüfen Sie vor der Lieferung noch folgende Punkte:

  • Entspricht der Aufstellort den Anforderungen?
  • Wurde ausreichend Hilfspersonal bzw. ein Kran organisiert, sofern dieser nicht von uns beauftragt wurde?
  • Stehen alle Hilfsmittel bereit?
  • Ist der Elektriker informiert?
  • Ist die Wasser- und Stromversorgung vorhanden?
  • Sind alle Transportwege frei?


Unser Techniker wird nach der Platzierung gegebenenfalls Transportsicherungen entfernen, die Einstellungen auf der Platine vornehmen und Ihren Whirlpool für das Befüllen vorbereiten. In der Zeit wo das Wasser einläuft, montiert er Ihnen gerne Ihr erworbenes Zubehör wie Treppe und Lifter. Darauf folgt eine ausführliche Einschulung am Whirlpool, dem Display und in die Wasserpflege. 

Whirlpool wird mit Kran in den Garten transportiert