Filtersteuerung - CALPOOL 230V Heizungsfiltersteuerung

Filtersteuerung - CALPOOL 230V Heizungsfiltersteuerung
search
  • Filtersteuerung - CALPOOL 230V Heizungsfiltersteuerung
  • Keine Zahlungs- und Bearbeitungsgebühr
  • Faire Versand- / Lieferkosten
  • Geprüfte Qualitätsprodukte
  • Komplettangebot vom Fachhandel
  • Rund um die Uhr / 7 Tage die Woche
  • Kompetente Fachfirma aus Österreich

Filtersteuerung - CALPOOL 230V Heizungsfiltersteuerung

mit großem Drehknopf zum Einstellen der gewünschten Badtemperatur, ohne Motorschutz für 230 V Einphasenfilterpumpe, mit Fühler und Tauchhülse 1/2"

145.55071
Lieferzeit: 1-2 Wochen
Gewicht in kg: 1,00 kg
Einheit: Stück

894,96 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Eine Familie von intelligenten Filtersteuerungen in sehr kompakter Bauform. Top Leistung bei minimalem Preis durch modernste Technik: Intelligenter Motorschutz der sich automatisch auf
die Pumpengröße einstellt; Auto-Motorschutzreset;

Relaiskontaktüberwachung; Restwärmenachlauf, alle Vorränge und Verriegelungen können
ein-/ausgeschaltet werden; direkte Anschlussmöglichkeit für eine Rückspül- oder Schwallwassersteuerung; Hilfsspannungsausgang für Dosiertechnik; Klemmen für externe
Verriegelung und Zwangseinschaltung der Filterpumpe auch für Taster; einfachste Bedienung
mit nur 2 Tasten; Zeitschaltuhr mit Stunden- und Minutenzeiger; Besonders geringer Stromverbrauch.
Trotz vieler Funktionen sehr einfacher Hardwareaufbau und dadurch höchste Zuverlässigkeit bei
kleinem Preis.

Bei Calpool und Solpool auf Wunsch Abschaltung der Pumpe während der Umstellung des Motorventils.

  • Versorgung: 230/400 V +/- 10% 50 Hz +20%
  • Eigenverbrauch: <, 3 VA
  • Motorschutzbereich: Auslösestrom ca. 0,7 A (250 W = 0,34 PS @ 400 V-Pumpe) bis
    ca. 7,5 A (nur bei 400 V Version)
  • Schaltleistung Filterpumpenausgang: maximal 7,0 A (3,0 KW = 4,0 PS @ 400 V)
    bzw. (1,0 KW = 1,3 PS @ 230 V)
  • HeizAusgänge: max. 800 VA, LS-Ausgang: max. 400 W
  • Abmessungen: 200 x 130 x 78 mm (L x H x T)
  • Masse: ca. 1 kg
  • Schutzart: IP 40
  • Temperaturregler Wiederholgenauigkeit: 0,1°C
    Hysterese ca. 1,6°C, Schaltverzögerung 1 Sek.


Dokumente